Tamara Lorenz, gute aussichten Preisträgerin 2004/2005, zeigt unter dem Titel LES CHANTS DE MALDOROR neue Arbeiten in Berlin

Die ebenso begabte wie äusserst fleissige „gute aussichten“ Preisträgerin der ersten Stunde, Tamara Lorenz zeigt zusammen mit Alexandra Schumacher und Christof Zwiener unter dem Titel „Les Chants de Maldoror“ im Projektraum stedefreund in Berlin neue Arbeiten von sich. Eröffnung ist an diesem Freitag, 23. Juli 2010, um 19 Uhr, Dorotheenstr. 30 (im Hof). Weitere Infos und ausführliche Texte zu der Gemeinschaftsausstellung gibts hier

Tags: , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar