Und noch einer: 108 Einreichungen für „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“

Einer geht ja immer! Also, wir haben nochmals richtig und vollständig gezählt und alles miteinander verglichen und siehe da: Aus 107 Einreichern für „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ sind nun 108 geworden. Insgesamt, auch das liess sich nun aus der verhassten Excel-Tabelle heraus zählen, haben sich 40 deutsche Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen etc. pp. an „gute aussichten 2012/2013“ beteiligt. Auch das ist, neben der Teilnehmerzahl, ein Rekord für uns.

Nochmals ein herzlichen Danke Schön an Alle, die sich so wunderbar engagiert haben.

Das ist der zweite Tisch, auf dem all das liegt, was auf dem ersten Tisch noch angesehen werden muss… nur damit hier kein falschen Bild entsteht… Und: Das sind nur die Vorbereitungen für die Jurysitzung…

Tags: , , , , , , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar