Josefine Raab, die Gründerin, über „gute aussichten“, „photography made in germany“

Josefine Raab (links), die Gründerin von „gute aussichten“, hier bei der Eröffnung der „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ Ausstellung und der Einführung in die Arbeiten der Preisträger Ende Februar 2013 …

im Goethe Institut Washington DC, erzählt für alle, die es gerne nochmal direkt aus dem Nähkästchen hören möchten, die Geschichte und Idee des Nachwuchsförderungs-Projektes „gute aussichten – junge deutsche fotografie“.

„gute aussichten“: photography made in germany (Deutsch).

„gute aussichten“: photography made in germany (English).

Im Hinblick auf das 10jährige Jubiläum von „gute aussichten“ schon mal ein erster schöner Anklang …

Tags: , , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar