BOOK FACES: das gute ausichten_fotostudio2 (Halle 5.0 B 947) fotografiert die Gesichter hinter den Büchern – aber nur mit Lieblingswort!

Wie im letzten Jahr laden wir alle Aussteller, Fachbesucher, Verleger/innen, Mitarbeiter von Verlagen, Redaktionen und Buchhandlungen, alle Autor/innen herzlich ein, sich im gute aussichten_fotostudio2,  Halle 5.0 B 947, fotografieren zu lassen. Einzige Bedingung: Sie müssen dazu Ihr Lieblingswort mitbringen, damit die Verlagsbranche ein möglichst facettenreiches Gesicht bekommt: BOOK FACES.

Das Team des gute aussichten_fotostudio2 besteht aus den Fotografen Bianca Gutberlet, Christian Hörder und Irina Jansen sowie den Initiatoren Josefine Raab und Stefan Becht.

Öffnungszeiten: Mittwoch, 6. Oktober 2010 bis Sonntag, 10. Oktober 2010, täglich ab 9 Uhr bis 19.30 Uhr, Sonntag bis 17.30 Uhr.

Janet Fritsch, die Präsidentin des „The American Collective Stand“, aus Ann Arbor, Michigan, USA, wartete im letzten Jahr bis zum letzten Tag der Buchmesse, bevor sie sich von uns fotografieren liess. Dann allerdings kam sie, der Stolz ist zu spüren, mit ihrem wortwörtlich perfekt präparierten Lieblingswort zu uns

Tags: , , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar