gute aussichten 2009/2010 in der Washington Post

Wir danken dem Kollegen Michael O’Sullivan für seine schöne Geschichte in der „Washington Post“ vom 25. Juni 2010 über die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2009/2010“ im Goethe-Institut in der amerikanischen Hauptstadt – noch bis 3. September 2010 dort zu Gast.

Hinterlassen Sie einen Kommentar