Archiv für die Kategorie "eröffnung"

gute aussichten 2016/2017: Eröffnung der Auftakt-Ausstellung am Freitag 18. November 2016 im NRW-Forum Düsseldorf

Mittwoch, 19. Oktober 2016

NRW-Forum_Plakat_Gute Aussichten_A1_RZ.pdf

Save the date: Die Auftakt-Ausstellung von gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017 findet am Freitag 18. November 2016, ab 19 Uhr, erstmals im NRW-Forum (Ehrenhof 2) in Düsseldorf statt. Das schöne Plakat zur Ausstellung ziert ein Motiv aus der Preisträger Arbeit von Miia Autio „Variation of White“.

Alle sieben gute aussichten 2016/2017 Preisträger und ihre vielfältigen, sehr unterschiedlichen Arbeiten werden in Düsseldorf ab dem 18. Novembers 2016 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Josefine Raab, die Gründerin von gute aussichten, wird in das Projekt und die Arbeiten der sieben anwesenden jungen Talente Miia Autio, Chris Becher, Carmen Catuti, Andreas Hopfgarten, Holger Jenss, Quoc-Van Ninh und Julia Steingeweg einführen.

nrw_forum_fassade_steinige_430

ACHTUNG: PRESSE-PREVIEW der Ausstellung bereits am Donnerstagmorgen, 17. November 2017, ab 11 Uhr im NRW-Forum mit den 7 Preisträgern & Josefine Raab. Aktuelle Presse-Information beim NRW-Forum. Noch mehr Infos direkt via der lieben Irit Bahle, presse(at)nrw-forum.de, Tel. +49 (0) 211 89 266 81.

Weitere Informationen über die Preisträger und die Arbeiten finden Sie hier, die Einladungskarte zur Eröffnung & Ausstellung (PDF) gibt es hier und Presse-Bilder stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Die Ausstellung ist bis Sonntag 15. Januar 2017 im NRW-Forum in Düsseldorf zu Gast und ab Donnerstag, 9. März 2017 im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg zu sehen.

And again on display: gute aussichten 2015/2016 ab Donnerstag 13. Oktober 2016 in Monterrey, Mexico in der Galeria Regia

Sonntag, 2. Oktober 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was lange währt, wird endlich gut – wie schön! Während alle schon wie irre an gute aussichten 2016/2017 arbeiten – die Auftakt-Ausstellung findet am Freitag 18. November 2016 erstmals im NRW-Forum Düsseldorf statt – werden die Werke der acht gute aussichten 2015/2016 Preisträger ab Donnerstag 13. Oktober 2016 nochmals in Mexico ausgestellt.

Und dabei, das wissen wir schon, wird nicht bleiben: Ab Mittwoch, 30. November 2016 wandert die ausstellung gute aussichten 2015/2016 dann ins CCAM, Centro Cultural Alemán in Monterrey und ist dort bis zum Februar 2017 zu Gast.

ga_15_16_invitation_monterrey_440

Unter der Ägide des Centro Cultural Alemán und dessen engagierten Leiterin, Brigitte Läubin, präsentiert die Galeria Regia (Calle Jose Mariano Abasolo 951, Centro, MX-64000 Monterrey, N.L., Tel. +52 81 8340 8093) im Zentrum der Stadt Monterrey die Ausstellung gute aussichten 2015/2016.

Weitere Informationen gibt es immer hier und beim Centro Cultral Alemán in Monterrey (20 de Noviembre 656, Maria Luisa, MX-64040 Monterrey, N.L., Tel. +52 81 8343 3590).

Bis Sonntag 29. Januar 2017: gute aussichten heimspiel7 im Haardter Schloss in Neustadt/W.

Freitag, 30. September 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Josefine Raab (rechts), die Gründerin von gute aussichten, eröffnet am 17. September 2016 im Haardter Schloss in Neustadt/Weinstrasse das gute aussichten_heimspiel7. Präsentiert werden neue Arbeiten der beiden Preisträger …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Thomas Neumann (stehend) und Karolin Back (rechts). Karolin Back lässt in ihrer Serie „shut up and play“ in vielfältigen Umformungs- und Umgestaltungsprozessen aus einem Bild ein neues entstehen. Was dabei herauskommt und nur noch ganz entfernt mit dem Ursprungsbild zu tun hat, das können wir …

hs7_6395_snip_430

… hier an der Wand sehen. Thomas Neumann hat von seinen zahlreichen Besuchen in Japan gleich zwei neue Reihen mitgebracht. Seine zarten, fast grafisch anmutendenden Waldbilder „MORI“, eines wird …

hs7_6386_430

… hier gerade von Josefine Raab den Gästen vorgestellt, stehen bewusst im Gegensatz zu der unverrückbar wirkenden Serie „ISHI“, in der einem, wie …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

… wir hier sehen, gestochen scharfe Steinformationen in die Augen springen.

Die Einladungskarte zur Ausstellung als PDF. Weitere Information finden Sie hier.

Hier gehts zum Artikel (PDF, 1,2 MB) des Kollegen Claus Jürgen Holler in der „Reinpfalz“ vom 17.9.2016 mit der Überschrift: „Spannende Wahrnehmungsprozesse“.

Das gute aussichten_heimspiel7 ist bis Sonntag 29. Januar 2017 nach Anmeldung – via mail: info@guteaussichten.org oder telefonisch: +49-(0)6321-970 67 99 bei uns zu besuchen. gute aussichten, Haardter Schloss, Mandelring 35, D-67433 Neustadt/W.

gute aussichten_heimspiel7: Ab Samstag 17. September 2016 in Neustadt/W. mit neuen Arbeiten der Preisträger Karolin Back & Thomas Neumann

Montag, 8. August 2016

Save the date: Am Samstag, 17.September 2016 ab 14 Uhr eröffnen wir im Haardter Schloss, Neustadt/Weinstrasse, die Ausstellung gute aussichten_heimspiel7.

mori_55_2014_small_400

Wir präsentieren von dem gute aussichten Preisträger der ersten Stunde (2004), Thomas Neumann, die zwei neuen, grossfomartigen Serien „MORI“ (oben) und „ISHI“ (unten). Beide Serien wurden in Japan erarbeitet und fotografiert, wo Thomas Neumann auch den Grossteil des Jahres lebt. In den Arbeiten geht es um die Themen Wald und Stein, oder besser gesagt, um das Sehen und das Sein. „MORI“ lichtet den japanischen Wald in scheinbar flüchtigen schwarz-weiss Aufnahmen ab, die…

ishi_k_07_2014_350

… in ihrer Dichte und Komposition an Wolkenfomationen erinnern. Das Auge schweift dahin, das Motiv scheint auf der Flucht zu sein, verflüchtigt sich beinahe. „ISHI“ geht den umgekehrten Weg und zeigt Natursteine in einer solch präzisen Detailtreue, dass es dem Auge des Betrachters schwer fällt, dieser standzuhalten. Tiefe im bildlichen wie existenziellen Sinn.

MG_1592_380

Von der gute aussichten Preisträgerin (2014/2015) Karolin Back stellen wir die nagelneue Arbeit mit dem schönen Titel „shut up and play“ vor. Wie immer geht es Karolin Back um die Frage nach dem, was Fotografie erzählen kann. Durch gezielte Eingriffe und Veränderungen am Medium gestaltet Back Bilder, die in sich ruhen und gleichzeitig unfertig schön wirken – wie Geschichten, die sich bei jedem weitererzählen etwas verändern.

Die beiden Künstler werden anwesend sein und die Gründerin von gute aussichten, Josefine Raab wird, wie gewohnt – zusammen mit jungen Talenten – in die Arbeiten einführen. Wir freuen uns auf eine spannende Ausstellung, zahlreiche gute Gespräche und die persönliche Begegnung mit Ihnen.

gute_aussichten_heimspiel-7_20160819_an01.indd

Die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung können Sie hier als PDF (900 KB) herunterladen.

gute aussichten_heimspiel7: Karolin Back & Thomas Neumann, Eröffnung am Samstag 17. September 2016, ab 14 Uhr in Anwesenheit der jungen Fotografen und mit einer Einführung in die Arbeiten durch Josefine Raab, Gründerin von gute aussichten.
Open House: Am Sonntag 18. September 2016 ist die Ausstellung von 14-18 Uhr für alle interesierten Besucher geöffnet.
Das gute aussichten heimspiel7 ist bis Sonntag, 29. Januar 2017 bei uns zu sehen und ausschliesslich auf Anmeldung zu besuchen.
Haardter Schloss, Mandelring 35, D-67433 Neustadt/Weinstrasse, Telefon +49-(0)6321-970 67 99, M info@guteaussichten.org

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag: F.C. Gundlach, der Grandseigneur der Fotografie wird heute 90!

Freitag, 15. Juli 2016

IMG_2616_snip_420

Da sitzt er (Zweiter von rechts), bei der Eröffnung der gute aussichten 2015/2016 Ausstellung im März 2016 im Haus der Photographie, in der ersten Reihe: Der legendäre, sagenumwobene F.C. Gundlach.

Der Mann, der wohl wie kein anderer die Fotografie in all ihrer Vielfalt in Deutschland mitgeprägt, beeinflusst, gefördert, vorangetrieben hat. Als Fotograf, Galerist, Sammler, Museumdirektor, als Stifter, Kurator und Kaufmann, der er auch immer geblieben ist. Gott sei Dank. Also der Mann, bei dessen Namen die jungen gute aussichten Preisträger zusammen zucken, wenn sie ihn hören, an dessen Lippen sie hängen, wenn er mit ihnen ihre Arbeiten begutachtet oder das Gespräch mit ihnen sucht.

Die Ikone der deutschen Fotografie, F.C. Gundlach wird heute, Samstag 16. Juli 2016, 90 Jahre alt. Wir gratulieren von Herzen & wünschen alles Gute!

gute aussichten ist F.C. Gundlach, vor dem wir respektvoll den Hut ziehen, zu ganz besonderem Dank verpflichtet. Denn es war seine Stfitung, die im Jahr 2004 via der Bildchefin des SPIEGELs, Christiane Gehner, den anknüpfenden Bogen zum Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg schlug. Und es war der zweite Mann im Bild unten, der Kurator Ingo Taubhorn (links), hier gerade im Gespräch mit F.C., …

Eröffnung gute aussichten 15/16 in Hamburg / Deichtorhallen

Eröffnung gute aussichten 15/16 in Hamburg / Deichtorhallen

… der den Faden aufnahm und die Traute hatte, das damals noch unbekannte Projekt gute aussichten – junge deutsche fotografie im Haus der Photographie zu beheimaten. Sicherlich unter den Argusaugen von F.C. Gundlach und sicherlich mit seiner Rückendeckung. Denn wie alle klugen Männer weiss F.C. Gundlach natürlich, dass das Neue, Unbekannte, das Überraschende und Andersartige dort entsteht, wo es noch frei von kommerziellen Zwängen ist: An der Quelle. In unserem Fall also in den Hochschulen, in den Ausbildungsorten der Fotografie.

Seit 12 Jahren gehört das Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg nun schon zu den verlässlichen Ausstellungs-Partnern von gute aussichten. Wir danken F.C. Gundlach für seine Grosszügigkeit, sein Engagement und seine Offenheit, die es uns ermöglicht, die jungen Talente und ihre fotografischen Werke jedes Jahr aufs Neue den begeisterten Hanseaten zu präsentieren. Danke Schön & alles Gute zum Geburtstag!

gute aussichten – nueva fotografia alemana 2015/2016: Bis Sonntag 21. August 2016 in Mexico City

Donnerstag, 14. Juli 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mexico City, Ende Juni 2016: Vor der Ausstellungseröffnung – wie immer –, die Arbeit. Die gute aussichten Preisträgerin Maja Wirkus beim Hängen von „The Dark Side von the Moon“ des Preisträgers Felix Hüffelmann im Goethe Institut, …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

… wo auf der Glasfassade bereits die gute aussichten – nueva fotografia alemana 2015/2016 Beschriftung aufgebracht wurde

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Josefine Raab (rechts), die Gründerin von gute aussichten eröffnet, gemeinsam mit Sarah Poppel vom Goethe-Institut Mexico City am Abend des 30. Juni 2016 die gute aussichten 2015/2016 Ausstellung. Im Hintergrund das Schlüsselbild aus der Arbeit „Arkanum“ des Preisträgers Aras Gökten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einmal quer durchs Haus des Goethe-Instituts: Josefine Raab führt die Vernissagegäste durch die Ausstellung und in die Werke ein, hier vor der lichtgemalten Arbeit „Digits of Light“ des Preisträgers Kolja Linowitzki

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Trotz überraschendem Gewitterregen recht gut gefüllt: Die Vernissagebesucher der Ausstellung im Gespräch und Austausch

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bis Sonntag 21. August 2016 ist die im Moment letzte gute aussichten 2015/2016 Ausstellung zu Gast im Goethe-Institut Mexico City, Tolona 43, Col. Roma, 06700 Ciudad de Mexico, www.goethe.de/mx.

Hier geht es zur Einladungskarte der Ausstellung als PDF.

gute aussichten – nueva fotografia alemana 2015/ 2016: Ab Donnerstag 30. Juni 2016 in Mexico City

Sonntag, 12. Juni 2016

ga_15_16_invitation_mex_front_370

Kaum wird gute aussichten 2015/2016 im Landesmuseum Koblenz zu Ende sein (am Sonntag, 26. Juni 2016), eröffnen wir am Donnerstag 30. Juni 2016 um 19 Uhr im Goethe-Institut in Mexico City die Ausstellung gute aussichten – nueva fotografia alemana 2015/2016.

Anwesend sein wird, neben der Gründerin des Projektes Josefine Raab, die in gewohnt professioneller Art in das Projekt und die spannendenen Arbeiten der neun gute aussichten Fotograf/innen einführen wird, auch die gute aussichten Preisträgerin und Künstlerin Maja Wirkus. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns!

Hier finden Sie die Einladungskarte zur Eröffnung & Ausstellung als PDF.

Goethe-Institut Mexico City, Tolona 43, Col. Roma, 06700 Ciudad de Mexico, www.goethe.de/mx. Donnerstag, 30. Juni 2016, 19 Uhr. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 21. August 2016 im Goethe-Institut Mexico City zu Gast.

gute aussichten 2015/2016: Bis Sonntag 26. Juni 2016 im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein

Samstag, 14. Mai 2016

P4280006_kolja_420.jpg

Wie immer: Vor jeder gute aussichten Ausstellungen steht der komplexe Aufbau, auch wenn der, wie hier bei dem Preisträger Kolja Linowitzki manchmal ziemlich flott von statten gehen soll, …

… oder, wie bei der Preisträgerin Maja Wirkus, auf den Milimeter genau berechnet werden muss.

IMG_0030_420

Und schon sitzen die gute aussichten Preisträger, zusammen mit den Gründern des Proejektes, Josefine Raab und Stefan Becht, in der ersten Reihe, während der Generaldirektor Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Thomas Metz (stehend, links) die gute aussichten 2015/2016 Ausstellung im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein eröffnet.

IMG_0053_420

Anschliessend nimmt Josefine Raab die zahlreichen Vernissagegäste im Kuppelsaal mit auf eine kleine verbale Reise durch die Werke der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger/innen.

IMG_0061_420

Besucher vor Kamil Sobolewskis (ganz rechts, im Gespräch) radikaler Arbeit „Rattenkönig“.

gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 ist bis Sonntag 26. Juni 2016 zu Gast im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein. Zur Einladungskarte (PDF).

Die Kolleg/inn/en von der Koblenzer „Rhein-Zeitung“ haben uns ins Herz geschlossen- aller guten Dinge sind drei: gute aussichten 2015/2016 in der Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2016, Kultur (PDF), in der Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2016, Extra (PDF) & in der Rhein-Zeitung vom 20. Mai 2016, Freizeit (PDF) – vielen Dank!

koblenz_gang_420

Die Gang von gute aussichten 2015/2016 hier gegenüber dem Deutschen Eck (v.l.n.r.): Aras Gökten, Kolja Linowitzki, Kamil Sobolewski, Kyung-Nyu Hyun, Stefan Becht, Josefine Raab, Maja Wirkus, Gregor Schmidt & Jewgeni Roppel dankt dem gesamten Team der Festung Ehrenbreitstein und des Landesmuseums Koblenz für das tolle, aussergewöhnliche Engagement und die sorgsam kurarierte Ausstellung! Dank auch an den – leider – unbekannten Fotografen!

Weitere Informationen zu der Ausstellung in Koblenz stehen hier.
Alle Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier.

gute aussichten 2015/2016: Ab Freitag 29. April 2016, 18.30 Uhr im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein

Sonntag, 10. April 2016

ga_15_16_invi_koblenz_300

Da sind wir schon wieder: Am Freitag 29. April 2016, 18.30 Uhr eröffnet die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein.

Last Chance: Nach Dresden und Hamburg ist Koblenz übrigens die letzte Ausstellungsstation in Deutschland. Wer die überraschenden neun Arbeiten der gute aussichten 2015/2016 Preisträger noch nicht gesehen, kann hier vorbei schauen.

Die Eröffnung, in Anwesenheit der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger/innen und der Gründerin des Projektes, Josefine Raab, findet im Kuppelsaal der Festung statt.

Hier steht die Einladung zur Eröffnung & Ausstellung als PDF.

Das Landesmuseum bittet um Anmeldung zur Eröffnung per Telefon, Fax oder E-Mail:
Generaldirektion Kulturelles Erbe
Rheinland-Pfalz
Landesmuseum Koblenz
Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz
Fon 0261 6675 – 0
Fax 0261 6675 – 4114
E-Mail landesmuseum-koblenz@gdke.rlp.de

IMG_2360_430

Die Preisträgerin Kyung-Nyu Hyun beim Hängen ihrer 812 Bilder umfassenden Arbeit „Nahrungsaufnahme“, in der sie 1 Jahr jeden Tag ihr Essen dokumentiert.

Achtung: Presse-Preview mit Rundgang durch die Ausstellung ebenfalls am Freitag, 29. April 2016 um 16 Uhr. Hier steht die Presse-Einladung als PDF.

Kommen Sie zur Ausstellungseröffnung in Koblenz vorbei, staunen Sie – wir und die neun jungen gute aussichten Preisträger/innen freuen sich/uns auf viele Begegnungen und spannende Gespräche!

Die Ausstellung ist bis Sonntag 26. Juni 2016 zu Gast in Koblenz.

Ab Dienstag 29. März 2016: gute aussichten 2015/2016 im Goethe-Institut Zypern

Montag, 21. März 2016

Arkanum

Wie im letzten Jahr ist gute aussichten auch in 2016 im Goethe-Institut Nikosia auf der Insel Zypnern zu Gast. Die Eröffnung findet am Dienstag, 29. März 2016 um 19 Uhr in Anwesenheit des gute aussichten 2015/2016-Preisträgers Aras Gökten statt, der in das Projekt und die neun Arbeiten der jungen Talente einführen wird.
Weitere Informationen stehen hier.
Adresse: Goethe-Institut Zypern, 21, Markos Drakos Avenue, CY 1102 Nicosia.

gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 ist bis Freitag 22. April 2016 im Goethe-Institut Zypern zu sehen. Gleichzeitig ist gute aussichten 2015/2016 bis 17. April 2016 in Hamburg, Deutschland und bis 30. April 2016 in Eschlikon, Schweiz zu Gast.

Vielen Dank! gute aussichten 2015/2016 bis Sonntag 17. April 2016 im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg

Sonntag, 6. März 2016

IMG_2565_430

Vielen Dank! An die über 1800 begeisterten Hanseat/inn/en, die gute aussichten – junge deutsche fotografie 2015/2016 und die neun jungen Talente …

IMG_2603_430

… am Donnerstagabend, 3. März 2016 im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg so herzlich und begeistert willkommen geheissen haben.

IMG_2612_430

Vielen Dank! An das Haus der Photographie, das gesamte Aufbau-, Technik, Licht- und Organisations-Team, den Maler und Gipser, die tolle Kommunikations-Mannschaft, dem Intendanten des Hauses, Dr. Dirk Luckow, an F.C. Gundlach, der uns wieder die Ehre gab und – natürlich – besonders an Ingo Taubhorn, Jurymitglied von gute aussichten und Kurator des Hauses der Photographie.

IMG_2628_430

Vielen Dank!
Sagte auch die Gründerin des Projektes, Josefine Raab, hier während der Eröffnung bei der Vorstellung der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger und deren so wunderbar unterschiedlichen Arbeiten, die von den vielen …

IMG_2632_430

… Vernissagegästen mit Interesse, Staunen und Überraschung aufgenommen und begutachtet wurden. Vielen Dank! Auch an die Kolleg/inn/en der Medien, die uns so zahlreich besucht und in ihrer Berichterstatung bedacht haben.

IMG_2472_430

Vielen Dank!
Nach Hamburg und an alle, die so toll mitgeholfen haben!, sagen auch die neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger, hier zusammen mit der Gründerin und dem Kurator (v.l.n.r.): Jewgeni Roppel, Ingo Taubhorn, Kamil Sobolewski, Josefine Raab, Felix Hüffelmann, Aras Gökten, Gregor Schmidt, Maja Wirkus, Kolja Linowitzki, Kyung-Nyu Hyun und Lars Hübner.

Weitere Informationen und die Einladungskarte (PDF) zur Ausstellung, die bis Sonntag 17. April 2016 in Hamburg zu Gast ist finden Sie hier.

Save the Swiss Date: gute aussichten 2015/2016 ab 12. März 2016 in Eschlikon, Schweiz bei widmertheodoridis

Freitag, 19. Februar 2016

wt_Flyer Ausstellung 1-16_innen

In der Schweiz, könnte mensch sagen, mit einem Blick auf Lars Hühners Fotografie aus seiner Preisträger Serie „Nothing to Declare“, ticken die Uhren einfach ein bisschen anders. Verkehrte Welt? – ach was, einfach nur die Schweiz!

Wir freuen uns erstmals mit gute aussichten 2015/2016 bei den Eidgenossen (was ein Wort!) auszustellen. Noch dazu in einem so schönen Rahmen, wie es die Galerie für zeitgenössische Kunst widmertheodoridis in Eschlikon, eine gute halbe Stunde nordöstlich von Zürich, anbietet. Vielen Dank, lieber Werner, für Deine Hartnäckigkeit, gute aussichten auch in der staatlichen Neutralität ein Forum zu bieten!

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, 12. März 2016 von 15-20 Uhr bei widmertheodoridis, Fallackerstr. 6, CH-8360 Eschlikon statt. Neben einigen gute aussichten Preisträgern (u.a. Maja Wirkus, Gregor Schmidt, Kolja Linowitzki) wird Josefine Raab, die Gründerin des Nachwuchsförderungs-Projektes, anwesend sein und in die neun präsentierten Arbeiten einführen. Der Einladungsflyer als PDF.

Am Sonntag, 13. März ist das Haus von 11-16 für Interessierte geöffnet.
Weitere Informationen & die Presse-Information stehen hier.

Further informations in English on the website, as well as the press release.

gute aussichten – junge deutsche fotografie 2015/2016 ist bis 30. April 2016 zu Gast bei widmertheodoridis. Alle Termine von gute aussichten stehen hier.

Save the Date: Ab Donnerstag 3. März 2016 gute aussichten 2015/2016 im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg

Sonntag, 7. Februar 2016

dhhh

Ohne viele Worte: Die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 eröffnet am Donnerstag, 3. März 2016 um 19 Uhr ihre Pforten in Hamburg.

Die nunmehr zwölfte (!) gute aussichten Ausstellung in Folge präsentiert im Haus der Photographie, Deichtorhallen, die sehr unterschiedlichen und spannenden Arbeiten der neun aktuellen Preisträger/innen. Alle Infos zu den neun Preisträgern, die bei der Eröffnung anwesend sein werden, und ihren Arbeiten stehen hier.

ga_15_16_invitation_hh_cover_400

Zur Einladungskarte (PDF) für die Eröffnung und Ausstellung geht es hier.
Achtung: Presse-Preview, Donnerstag, 3. März 2016, ab 11 Uhr im Haus der Photographie mit Ingo Taubhorn, Kurator am Haus, Josefine Raab, Gründerin von gute aussichten und den neun gute ausschichten Preisträgern.
Ort: Haus der Photograhie, Deichtorhallen, Deichtorstr. 1-2, D-20095 Hamburg.
Ausführliche Informationen finden Sie in dem Flyer (PDF) zur Ausstellung.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns!

Von 31. März bis 3. April 2016 findet die gute aussichten_plattform7: WHO?!, unser Begegnungs- & Kommunikations-Forum für junge Fotografen im Haus der Photographie, Deichtorhallen statt. Weitere Programm-Informationen.

Save the Buone Prospettive–Date: gute aussichten 2015/2016 ab Donnerstag, 21. Januar 2016 in Mailand

Mittwoch, 30. Dezember 2015

ga_15_16_invi_milano2016_400

Buone Prospettive – das Jahr beginnt in Italien: Am Donnerstag, den 21. Januar 2016, ab 18.30 Uhr eröffnet die Ausstellung gute aussichten 2015/2016 in Mailand, Italien, unter dem Titel Buone Prospettive2.

Wie bei unserer ersten Ausstellung im Herbst 2014 in Mailand handelt es sich um eine Kooperation des Goethe-Instituts und des Instituts Francais. Zusammen mit gute aussichten 2015/2016 werden Arbeiten der französischen Preisträger des Wettbewerbs „Regards sans Limites“ präsentiert, die das CCAM – Centre Culturel André Malraux aus Vandoeuvre, Nancy zusammengestellt hat. Daher auch der durchaus passende, jedoch durch und durch italienische Titel der Ausstellung: Buone prospettive2 – giovane fotografia tedesca e francese.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, 21. Januar 2016 ab 18.30 Uhr im Institut Francais, Palazzo delle Stelline, Corso Magenta 63, I-20123 Milano, +39 02 48 59 19 27, statt und ist dort bis zum 25. Februar 2016 zu Gast.

Hier steht Ihnen die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung als PDF zur Verfügung. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns!

gute aussichten_heimspiel6 präsentiert: Andrea Grützners „Erbgericht“ und Eduard Zents „Moderne Tradition“, Samstag, 5. Dezember & Sonntag, 6. Dezember 2015

Donnerstag, 26. November 2015

ga_heimspiel6_cover_430

Da ist sie, die wunderschön von Pixelgarten gestaltete Einladung für das gute aussichten_heimspiel6, das am Samstag, den 5. Dezember 2015, ab 14 Uhr im Haardter Schloss (Mandelring 35) in 67433 Neustadt/Weinstrasse eröffnet wird. Hier können Sie die Einladung als PDF runterladen, ausdrucken, in Ruhe studieren und vorbeikommen – wir und die jungen Fotograf/inn/en freuen sich!

In der Ausstellung gute aussichten_heimspiel6 zeigen wir die beiden ausgezeichneten und vielgelobten Arbeiten der gute aussichten 2014/2015-Preisträger Eduard Zent, Moderne Tradition (Abbildungen oben) und Andrea Grützner, Erbgericht (Abbildungen unten), die u.a. bereits in Washington DC, Hamburg, Mexico City, Koblenz und Tallinn zu sehen waren.

ga_heimspiel6_backs_430

Um 15 Uhr eröffnet Josefine Raab, die Gründerin von gute aussichten, die Ausstellung und führt, gemeinsam mit den jungen Fotografen, in deren Werke ein.

Um 17 Uhr liest unsere liebste Lieblingsautorin Sabine Kray aus ihrem Debüt Roman Diamaten Eddie und vielleicht auch aus ihrem neuen, noch nicht veröffentlichten Roman – es wird spannend!

Ausserdem bieten wir: gute aussichten Christmas Sale mit Nikolaus-Punsch, Weihnachts-Brezeln und jeder Menge Nützlichem. Falls Sie noch Weihnachtsgeschenke suchen, besteht am Samstag und Sonntag die Möglichkeit, sich aus den insgesamt 107 gute aussichten Editions-Blättern, die wir letztmalig zum Preis von 245,- Euro anbieten (statt dann 345,- Euro), das genau richtige Motiv für die oder den Liebste(n) auszusuchen. Zudem im Angebot: Alle noch verfügbaren gute aussichten-Kataloge, weitere Bücher unserer Preisträger, unsere gute aussichten Unikat-Foto-Tasche “Klicki”, haus-, hand- und schlossgemachte, natürliche Marmeladen, Gelees und Fruchtsäfte …

Am Sonntag, 6. Dezember 2015, ist das gute aussichten_heimspiel6 für alle interessierten Besucher von 14-18 Uhr geöffnet.

Von 8. Dezember 2015 bis 21. März 2016 ist die Ausstellung für alle Interessierten nach Anmeldung zu besuchen: info@guteaussichten.org oder telefonisch: +49 (0)6321-970 67 99.

Adresse: Haardter Schloss, Mandelring 35, D-67433 Neustadt/Weinstrasse, T. +49 (0)6321-970 67 99.

Weitere Informationen zu Andrea Grützners „Erbgericht“ finden Sie hier, weitere Informationen zu Eduard Zents „Moderner Tradition“ stehen hier.