Archiv für März 2013

heimspiel3: Bernhard Prinz – 60 Jahre & nur neue Arbeiten! Opening Saturday, April 20, 2-7 pm, Haardter Schloss, Neustadt/W.

Donnerstag, 28. März 2013

Was sollen wir, angesichts dieser ebenso opulenten wie festlichen Einladung, noch sagen…? – Vielleicht: Sehen Sie selbst?!

Unser Freund, Wegbegleiter, Patronus unserer „gute aussichten_plattformen“, einer der bedeutendsten Fotografen und Künstler Deutschlands, Bernhard Prinz gibt uns die Ehre. Anlässlich seines 60igsten Geburtstages im Jahr 2013 präsentiert er in unseren Räumen im Haardter Schloss ausschliesslich neue Arbeiten aus seinem umfang- und facettenreichen Oeuvre. Und: Wir sind sooo gespannt, was der Mann, dessen Werk sich jeder klassischen Kategorisierung entzieht und fast ganz für sich alleine steht, da an die Wände bringen wird…;-)*

Die feierliche Eröffnung findet am Samstag, 20. April 2013, von 14-19 Uhr im Haardter Schloss, Mandelring 35, Neustadt/Weinstrasse statt. Neben Bernhard Prinz werden zahlreiche Freunde, Weggefährten und Schüler/innen des Künstlers anwesend sein – wir freuen uns! Kommen Sie vorbei – hier die Einladungskarte zur Eröffnung & Ausstellung als PDF.

Letzte Ausstellungsstation in Deutschland: „gute aussichten 2012/2013“ bis Sonntag, 23. Mai 2013 in der vhs-photogalerie Stuttgart

Dienstag, 26. März 2013

Während „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ in den USA, wo die Ausstellung ja gerade in Washington DC im Goethe-Institut zu Gast ist, noch etwas länger unterwegs sein wird (ab September 2013 in Chicago und dann voraussichtlich in Los Angeles und San Francisco), endet der deutsche Ausstellungszyklus am Sonntag, den 12. Mai 2013 in Stuttgart. Bis dahin sind die wunderbaren Arbeiten der aktuellen 7 „gute aussichten 2012/2013“ – Preisträger/innen noch in der vhs-photogalerie (direkt am Rotebühlplatz) zu sehen, nachdem die Werke bereits im Museum Marta Herford und dem Haus der Photographie, Deichtorhallen, Hamburg ihr ebenso zahlreiches wie geneigtes Publikum erreicht haben. Alle Ausstellungen & Aktionen.

Am Samstag, 23. März 2013, widmeten die Kolleg/innen der „Stuttgarter Zeitung“ am Beispiel der umfangreichen s/w- Serie von Henning Bode, „Die Kinder des King Cotton“ dem Nachwuchsförderungs-Projekt eine Seite.

Die Geschichte steht hier auch als PDF zur Verfügung.

Die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ ist noch bis zum 12 Mai 2013 täglich von 8-23 (!) Uhr, am Sonntag von 9 – 18 Uhr, in der dritten und vierten Etage der vhs-photogalerie, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart zu sehen. Kommen Sie vorbei, es lohnt sich … – die offizielle Einladungskarte finden Sie hier.

gute aussichten_heimspiel2: Bis Sonntag, 31. März 2013 in Neustadt/Weinstrasse

Sonntag, 10. März 2013

Zwei Motive aus Rebecca Sampson’s Arbeit „Aussehnsucht“ und zweieinhalb Besucher/innen in der Ausstellung „gute aussichten_heimspiel2“, die noch bis Sonntag, 31. März 2013, in Neustadt/Weinstrasse, Haardter Schloss zu sehen ist. Doch die wunderbare Arbeit von Rebecca Sampson ist nur die eine Hälfte …

… des „heimspiels“. Die andere Hälfte, die Arbeit „man-made wonders“, die sich mit ganz speziellen Rassetieren auseinandersetzt, ist hier im Hintergrund sichtbar. Den Vordergrund bilden die „gute aussichten“-Preisträgerin Mona Mönnig (rechts) und die Gründerin von „gute aussichten“, Josefine Raab bei der Eröffnung der Ausstellung.

Die beiden jungen Fotograf/innen Rebecca Sampson, ganz rechts und Mona Mönnig, ganz links, zusammen mit Freundinnen und, auf der anderen Seite des Sofas …

… unserem Freund, Künstler und Professor für Fotograf sowie dem Patron der „gute aussichten-plattform“, Bernhard Prinz, der uns zur Eröffnung der Ausstellung wieder einmal die Ehre seines Besuchs zu Teil werden liess. Alle zusammen …

… sehen dann so. Natürlich gibt erst Mona Mönnigs rosa Katze ohne Haar dem Ganzen das gewisse Extra …

Kommen Sie vorbei- wir freuen uns. Nur: Bitte vorher telefonisch unter +49-(0)6321-970 67 99 oder via e-mail: info@guteaussichten.org anmelden – danke schön.

Die Einladungskarte zum „gute aussichten_heimspiel“ als PDF.

Ach ja: Das nächste „heimspiel“ steht ab Samstag, 20. April 2013 auf dem Plan …

And again – save the date: „gute aussichten 2012/2013“ ab Mittwoch, 20. März 2013 in der vhs-photogalerie, Stuttgart

Freitag, 8. März 2013

And again: Die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ ist ab Mittwoch, 20. März 2013 in Stuttgart in der vhs-photogalerie (direkt am Rotebühlplatz) zu Gast. Bereits zum vierten Mal gibt es „gute aussichten“ in der vhs-photogalerie, übrigens wohl die einzige vhs in Deutschland, die bis 23 Uhr (!) geöffnet hat.

Die Vernissage findet am Mittwochabend ab 19.30 Uhr statt, Rüdiger Flöge, der Leiter der Galerie begrüsst, Josefine Raab, Gründerin von „gute aussichten“ führt in der Arbeiten der 7 Preisträgerinnen ein und die Live Musik spendieren uns in diesem Jahr Jörn Baehr (Gitarre) und Gerhardt Mornhinweg (Trompete).

Selbstverständlich sind auch die 7 jungen Talente vor Ort: Heinrich Bode, Susann Diedrich, Saskia Groneberg, Sventlana Mychkine, Nicolai Rapp, Fabian Rook und  Jakob Weber, anwesend und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns. Die komplette Einladungskarte als PDF steht Ihnen hier zur Verfügung. Weitere Informationen zu „gute aussichten“ und den jungen Fotografinnen finden Sie hier und hier.

„gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ ist bis Sonntag, 12. Mai 2013 in der vhs-photogalerie in Stuttgart zu Gast.

„gute aussichten 2012/2013“: Opening discussion & reception at the Goethe-Institut Washington DC

Donnerstag, 7. März 2013

Ach, wenn es für uns nur auch so leicht wäre, wie hier Alexander Calders Vogel durch die Luft in der Philipps Collection, über den grossen Ozean zu fliegen ….

Was mensch so alles braucht, um die Ausstellung „gute aussichten – new german photography 2012/2013“ im Goethe-Institut Washington DC auf zu bauen …

… lässt sich, auch wenn wie hier 2 alte, schon gut aufeinander eingespielte Profis zu Gange sind, ganz gut erahnen. Damit es …

… bei der – wie immer gut besuchten – Eröffnung von „gute aussichten 2012/2013“ so aussieht, wie es dann aussieht.

Neu in diesem Jahr: Vor der „Opening reception“ gab es eine kleine Diskussionsrunde zum aktuellen Stand der jungen Fotografie in den USA und Deutschland mit (v.l.n.r.) Laurie Snyder (Maryland Institute College of Art), Josefine Raab (Gründerin „gute aussichten“), Nate Larson (Maryland Institute College of Art) und Andrea Nelson (National Gallery of Art) im …

… Kino- und Vortragssaal des Goethe-Instituts DC, dessen …

… Eingangsbereich, hier mit den wunderbaren Arbeiten von Saskia Groneberg (Office Plant) und Nikolai Rapp (Death White Men’s Clothes), …

… doch aussergewöhnlich gut von den örtlichen Gesetzeshütern bewacht wurde!