Archiv für November 2013

„gute aussichten 2013/2014“ noch bis 13. Dezember 2013 in Los Angeles

Sonntag, 24. November 2013

Um allen Klischees von vornherein gerecht zu werden: Es gab Palmen, es war warm, der Himmel blau und der lockende „Beach“ mit dem Pazifik und seinen steten Surfern war um die Ecke. Und das Mitte November. Damit hatte es sich …

… dann aber auch schon, denn wie immer ging es ja nicht (nur) um den „Fun“, sondern darum, im Goethe-Institut Los Angeles die Ausstellung „gute aussichten – new german photography 2013/2014“ aufzubauen. Hier im Werden ist die Arbeit …

…. des „gute aussichten“ Preisträgers Marian Luft mit dem Titel „Back2Politics“, die am Ende, dank der vielfältigen Materialien, die Marian Luft einsetzt, so gut aussah.

Der Eingangsbereich des Goethe-Institut Los Angeles mit einem Auszug aus der Arbeit der Preisträgerin Lioba Keuck „Couve e Couragem“, was so viel wie „Kohl und Mut“ bedeutet.

Ja, die ganzen Buchstaben müssen genau da hin: Die Gründer von „gute aussichten“ Josefine Raab und Stefan Becht beim „Rubbeln“ der Schriftzüge über dem Tresen …

… damit nur einige Stunden später der Direktor des Goethe-Instituts Los Angeles, Fareed Majari, die Ausstellung eröffnen und Josefine Raab …

… anschliessend die Arbeiten der 9 „gute aussichten 2013/2014“-Preisträger/innen den interessierten Besuchern vorstellen kann, die …

… sich hier von Stephanie Steinkopfs Arbeit „Manhattan – Strasse der Jugend“ beeindruckt zeigen. „gute aussichten – new german photography 2013/2014“ ist noch bis …

… zum Freitag, 13. Dezember 2013 im Goethe Institut Los Angeles zu Gast. Weitere Informationen über die 9 Preisträger von „gute aussichten 2013/2014“ und ihre Arbeiten finden Sie im freundlichen PDF-Format hier (Englisch) und hier (Deutsch).

Ein ganz grosses Danke-Schön an das Team des Goethe Instituts in LA: Sylvia, Fareed, Stefan und Daniel – thanks in xxxl! Die Einladungskarte für LA steht unten. Weitere Bilder von „gute aussichten“ in LA.

Die nächste Station von „gute aussichten 2013/2014“ eröffnet am Donnerstag, 6. Februar 2014 im Haus der Photographie, Deichtorhallen, Hamburg, hier ein erster Ausblick, bevor wir am Donnerstag, 6. März 2014 in Washington DC, die umfangreiche Austellungs-Tournee von „gute aussichten“ fortsetzen. Alle Ausstellungsorte und -zeiten von „gute aussichten 2013/2014“ finden Sie auf unserer Website.

Weitere Informationen über „gute aussichten“ finden Sie hier und 15 Minuten lang „gute aussichten“ auf die Ohren gibts hier – vielen Dank an die Kollegin Veronika Bock!

Doppelte Premiere: „gute aussichten 2013/2014“ ab Freitag, 15.11.13 in Los Angeles, USA

Dienstag, 5. November 2013

Die Preisträger/innen von „gute aussichten – junge deutsche fotografie / new german photography 2013/2014“ stehen fest. Im zehnten Jahr von „gute aussichten“ wählte die siebenköpfige Jury aus 100 Einreichungen 9 Preisträger und ihre Arbeiten aus – alle Infos dazu stehen hier.

Der umfängliche Ausstellungsreigen von „gute aussichten 2013/2014“ beginnt bereits am Freitag, 15. November 2013, Eröffnung ab 18.30 Uhr, in Los Angeles im Goethe-Institut. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns (RSVP@losangeles.goethe.org).

Wir präsentieren eine äusserst repräsentative Auswahl der 9 Preisträger-Arbeiten und – wie immer – wird die Gründerin von „gute aussichten“, Josefine Raab, in das Projekt und die Arbeiten einführen. Erstmals findet damit ein Ausstellungs-Auftakt von „gute aussichten“ in den USA statt – eben eine doppelte Premiere. „gute aussichten – new german photography 2013/2014“ ist bis Freitag, 13. Dezember 2013 im Goethe Institut Los Angeles zu Gast.

Goethe Institut Los Angeles

5750 Wilshire Boulevard, Suite 100
Los Angeles, CA 90036, USA
Tel. +1 323 5253388
Fax +1 323 9343597
info@losangeles.goethe.org
www.goethe.de/losangeles