Archiv für Mai 2016

Only with invitation: TANDEM & gute aussichten – das RAMPENFEST am Samstag, 25. Juni 2016 ab 16 Uhr in Frechen, Köln

Samstag, 21. Mai 2016

einladung_rampe_onlineflyer_430

Hier die Einladung als PDF herunterladen (700 KB).

Nach 10 Jahren feiert gute aussichten auch mal wieder. Dieses Mal zusammen mit dem Transporteur unseres Vertrauens, Klaus Hillmann und seinem Unternehmen TANDEM in Frechen bei Köln. Und zusammen mit allen Freunden von guet aussichten. Ergo: Ich bin ein Freund von gute aussichten und will mit rampen, feiern, feten und mich anmelden:
info@guteaussichten.org

ACHTUNG: Teilnahme nur nach Anmeldung (E-Mail) und Bestätigung von uns!

Josefine Raab, Gründerin von gute aussichten, ist Portfolio-Viewerin auf dem Festival PhotoEspana in Madrid

Mittwoch, 18. Mai 2016

josefine_09_15_430

Die Kunsthistorikerin MA und Gründerin von gute aussichten, Josefine Raab, wurde als Portfolio-Viewerin auf die PhotoEspana – International Festival of photogarphy and visual arts nach Madrid, Spanien eingeladen.

Ihre Sichtungen finden am 2. Juni 2016 (16-19 Uhr) und am 3. Juni 2016 (10-13.30 Uhr & 14.30-19 Uhr) statt. Das Portfolio-Viewing wird im International Centre Alcobendas PHotoEspaña PIC.A in der Espacio Miguel Delibes (Avenida de la Magia, 3 28100 Alcobendas-Madrid) veranstaltet. Weitere Informationen finden Sie hier.

gute aussichten und Josefine Raab sind von 1. Juni bis 4. Juni 20165 in Madrid. Wenn Sie/Du uns kontaktieren möchtest, bitte e-mail an:
info@guteaussichten.org
schreiben.

gute aussichten 2015/2016: Bis Sonntag 26. Juni 2016 im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein

Samstag, 14. Mai 2016

P4280006_kolja_420.jpg

Wie immer: Vor jeder gute aussichten Ausstellungen steht der komplexe Aufbau, auch wenn der, wie hier bei dem Preisträger Kolja Linowitzki manchmal ziemlich flott von statten gehen soll, …

… oder, wie bei der Preisträgerin Maja Wirkus, auf den Milimeter genau berechnet werden muss.

IMG_0030_420

Und schon sitzen die gute aussichten Preisträger, zusammen mit den Gründern des Proejektes, Josefine Raab und Stefan Becht, in der ersten Reihe, während der Generaldirektor Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Thomas Metz (stehend, links) die gute aussichten 2015/2016 Ausstellung im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein eröffnet.

IMG_0053_420

Anschliessend nimmt Josefine Raab die zahlreichen Vernissagegäste im Kuppelsaal mit auf eine kleine verbale Reise durch die Werke der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger/innen.

IMG_0061_420

Besucher vor Kamil Sobolewskis (ganz rechts, im Gespräch) radikaler Arbeit „Rattenkönig“.

gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 ist bis Sonntag 26. Juni 2016 zu Gast im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein. Zur Einladungskarte (PDF).

Die Kolleg/inn/en von der Koblenzer „Rhein-Zeitung“ haben uns ins Herz geschlossen- aller guten Dinge sind drei: gute aussichten 2015/2016 in der Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2016, Kultur (PDF), in der Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2016, Extra (PDF) & in der Rhein-Zeitung vom 20. Mai 2016, Freizeit (PDF) – vielen Dank!

koblenz_gang_420

Die Gang von gute aussichten 2015/2016 hier gegenüber dem Deutschen Eck (v.l.n.r.): Aras Gökten, Kolja Linowitzki, Kamil Sobolewski, Kyung-Nyu Hyun, Stefan Becht, Josefine Raab, Maja Wirkus, Gregor Schmidt & Jewgeni Roppel dankt dem gesamten Team der Festung Ehrenbreitstein und des Landesmuseums Koblenz für das tolle, aussergewöhnliche Engagement und die sorgsam kurarierte Ausstellung! Dank auch an den – leider – unbekannten Fotografen!

Weitere Informationen zu der Ausstellung in Koblenz stehen hier.
Alle Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier.

13. Runde: Die Teilnahme-Bedingungen für gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017 sind online

Freitag, 6. Mai 2016

IMG_0043_kyung_430

Nicht jeder kann seine Arbeit so einfach transportieren, wie die gute aussichten 2015/2016 Preisträgerin Kyung-Nyu Hyun es hier in Koblenz vormacht. Doch der Fantasie sind selbstverständlich keine Grenzen gesetzt…

Wer Selbige und eine fotografische Abschlussarbeit hat und sich dann noch bei gute aussichten 2016/2017 bewerben möchte, der kann jetzt loslegen. Die Teilnahme-Bedingungen für gute aussichten 2016/2017 stehen hier. Dort gibt es auch jede Menge Infos, was bei der Bewerbung zu beachten ist, wer so in der Jury sitzen wird, dass der Einsendeschluss am 1. August 2016 ist und es findet sich der komplette Teilnahme-Bogen als praktisches PDF. Neu ist in diesem Jahr: Bitte keine CDs oder DVDs mehr schicken – die Dinger ruinieren uns regelmässig die Rechner – danke! Also: Alles ausführlich lesen, begutachten und für sich entscheiden, ob Du mitmachen möchtest und kannst: Viel Glück!