Archiv für August 2016

gute aussichten 2016/2017: Die im Bild verborgenen Mitglieder der Jury, Nr. VI

Mittwoch, 31. August 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich kann jeder die Mitglieder der gute aussichten 2016/2017 Jury auf unserer Website nachlesen. Die Frage, die sich allerdings hier stellt, ist: Welcher Juror, von dem wir mehr sehen, als auf den ersten Blick zu erkennen ist, telefoniert hier gerade mit seinen Liebsten?

Auflösung von gestern: Die Dame, von der wir nur ihre Hand in den Blumen sehen, ist natürlich Josefine Raab, die gute Seele und Gründerin unseres Projektes gute aussichten und – auch in diesem Jahr – Vorsitzende der Jury.

gute aussichten 2016/2017: Die im Bild verborgenen Mitglieder der Jury, Nr. V

Dienstag, 30. August 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich kann jeder die Mitglieder der gute aussichten 2016/2017 Jury auf unserer Website nachlesen. Die Frage, die sich allerdings hier stellt, ist: Wessen Jury-Hand ist hier in den Blumen unterwegs?

Auflösung von gestern: Die Dame, deren schöner Rücken uns entzückt, ist natürlich die Fotografin Herlinde Koelbl, stets neugierige Bilder-Schauerin, die „Grand Dame der deutschen Fotografie“ und in diesem Jahr erstmals Jurymitglied bei gute aussichten.

gute aussichten 2016/2017: Die im Bild verborgenen Mitglieder der Jury, Nr. IV

Montag, 29. August 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich kann jeder die Mitglieder der gute aussichten 2016/2017 Jury auf unserer Website nachlesen. Die Frage, die sich allerdings hier stellt, ist: Welche der vier Jury-Damen besticht hier ausschliesslich durch ihren schönen Rücken?

Auflösung von gestern: Die Herr im sommerlichen Hemd, der sich versucht dem Auge der Kamera zu entziehen, ist natürlich Ingo Taubhorn, Kurator am Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg, seit vielen Jahren Jurymitglied und gute aussichten seit Anbeginn an verbunden.

gute aussichten 2016/2017: Die im Bild verborgenen Mitglieder der Jury, Nr. III

Sonntag, 28. August 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich kann jeder die Mitglieder der gute aussichten 2016/2017 Jury auf unserer Website nachlesen. Die Frage, die sich allerdings hier stellt, ist: Welcher der vier Jury-Herren versucht sich hier dem Bild, das die Kamera einfangen will, zu entziehen?

Auflösung von gestern: Die schöne Dame, die sich hinter dem Mobile verbirgt, ist natürlich Dr. Wibke von Bonin, Kunsthistorikerin, Kulturjournalistin, seit Jahren Jurymitglied und gute aussichten freundschaftlich verbunden.

gute aussichten 2016/2017: Die im Bild verborgenen Mitglieder der Jury, Nr. II

Samstag, 27. August 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich kann jeder die Mitglieder der gute aussichten 2016/2017 Jury auf unserer Website nachlesen. Die Frage, die sich allerdings hier stellt, ist: Welche der vier entzückenden Jury-Damen verbirgt sich wohl hinter dem gerade fotografierenden Mobile?

Auflösung von gestern: Die schöne Dame unter dem schönen Sommerhut ist natürlich Amélie Schneider, die Bildchefin des Magazins NEON.

gute aussichten 2016/2017: Die im Bild verborgenen Mitglieder der Jury, Nr. I

Freitag, 26. August 2016

IMG_2675_440

Natürlich kann jeder die Mitglieder der gute aussichten 2016/2017 Jury auf unserer Website nachlesen. Die Frage, die sich allerdings hier stellt, ist: Welche der vier entzückenden Jury-Damen verbirgt sich wohl unter diesem schönen Sommerhut?

gute aussichten_heimspiel7: Ab Samstag 17. September 2016 in Neustadt/W. mit neuen Arbeiten der Preisträger Karolin Back & Thomas Neumann

Montag, 8. August 2016

Save the date: Am Samstag, 17.September 2016 ab 14 Uhr eröffnen wir im Haardter Schloss, Neustadt/Weinstrasse, die Ausstellung gute aussichten_heimspiel7.

mori_55_2014_small_400

Wir präsentieren von dem gute aussichten Preisträger der ersten Stunde (2004), Thomas Neumann, die zwei neuen, grossfomartigen Serien „MORI“ (oben) und „ISHI“ (unten). Beide Serien wurden in Japan erarbeitet und fotografiert, wo Thomas Neumann auch den Grossteil des Jahres lebt. In den Arbeiten geht es um die Themen Wald und Stein, oder besser gesagt, um das Sehen und das Sein. „MORI“ lichtet den japanischen Wald in scheinbar flüchtigen schwarz-weiss Aufnahmen ab, die…

ishi_k_07_2014_350

… in ihrer Dichte und Komposition an Wolkenfomationen erinnern. Das Auge schweift dahin, das Motiv scheint auf der Flucht zu sein, verflüchtigt sich beinahe. „ISHI“ geht den umgekehrten Weg und zeigt Natursteine in einer solch präzisen Detailtreue, dass es dem Auge des Betrachters schwer fällt, dieser standzuhalten. Tiefe im bildlichen wie existenziellen Sinn.

MG_1592_380

Von der gute aussichten Preisträgerin (2014/2015) Karolin Back stellen wir die nagelneue Arbeit mit dem schönen Titel „shut up and play“ vor. Wie immer geht es Karolin Back um die Frage nach dem, was Fotografie erzählen kann. Durch gezielte Eingriffe und Veränderungen am Medium gestaltet Back Bilder, die in sich ruhen und gleichzeitig unfertig schön wirken – wie Geschichten, die sich bei jedem weitererzählen etwas verändern.

Die beiden Künstler werden anwesend sein und die Gründerin von gute aussichten, Josefine Raab wird, wie gewohnt – zusammen mit jungen Talenten – in die Arbeiten einführen. Wir freuen uns auf eine spannende Ausstellung, zahlreiche gute Gespräche und die persönliche Begegnung mit Ihnen.

gute_aussichten_heimspiel-7_20160819_an01.indd

Die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung können Sie hier als PDF (900 KB) herunterladen.

gute aussichten_heimspiel7: Karolin Back & Thomas Neumann, Eröffnung am Samstag 17. September 2016, ab 14 Uhr in Anwesenheit der jungen Fotografen und mit einer Einführung in die Arbeiten durch Josefine Raab, Gründerin von gute aussichten.
Open House: Am Sonntag 18. September 2016 ist die Ausstellung von 14-18 Uhr für alle interesierten Besucher geöffnet.
Das gute aussichten heimspiel7 ist bis Sonntag, 29. Januar 2017 bei uns zu sehen und ausschliesslich auf Anmeldung zu besuchen.
Haardter Schloss, Mandelring 35, D-67433 Neustadt/Weinstrasse, Telefon +49-(0)6321-970 67 99, M info@guteaussichten.org

gute aussichten – junge deutsche fotografie 2016/2017: Vielen Dank für die rege Teilnahme!

Donnerstag, 4. August 2016

IMG_0002_500

So sieht es, nach dem Einsendeschluss (1. August 2016) für gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017, heute bei uns aus: Es stapelt sich ein bisschen was. Wir danken für die zahlreichen. umfänglichen Einreichungen, die nun erstmal erfasst, gelistet und auf ihre Vollständigkeit geprüft werden. Sollte es bei den Datenträgern oder Informationen Probleme geben, melden wir uns direkt bei Euch. Im Moment sind wir am Zug. Weitere Infos dann asap.

Josefine Raab, Gründerin von gute aussichten, als Portfolio-Viewerin auf der PhotoEspana

Dienstag, 2. August 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Anfang Juni 2016 war Josefine Raab (rechts), die Gründerin und das Herz von gute aussichten, als Portfolio-Viewerin auf das Fotofestival „PhotoEspana“ in Madrid eingeladen. Hier bespricht sie gerade mit der mexikanischen Fotografin Andrea Korkowski deren beeindruckende Arbeit über die menschliche Haut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die durchaus strenge Taktung von 20 Minuten pro Portfolio führte dazu, dass Josefine Raab in nur 1,5 Tagen über 25 Mappen von Fotograf/inn/en begutachtete und kommentierte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dafür waren, wie wir hier am Tisch des Kollegen und Viewers Guillaume Chamahian, dem Director of Les Nuits Photographiques Festival (Paris/Marsailles), sehen können, doch allerei Hilfswerkzeuge und Drogen …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

… von Nöten, oder auch, wie hier bei Raquel Ponce, kleinere gute Geister als Symbol für die Standhaftigkeit der Vewier/innen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Viewing auf allen Ebenen: Die Portfolio-Vewierin Bridget Coaker (u.a. The Guardian) aus London arbeitete mit allen Mitteln der Verständigung – nicht nur beim Viewing, wie wir wissen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Salida? – von wegen! Die strengen Hüterinnen der Zeit und Tür: Hier kommt keiner rein oder raus, ausser wir lassen das zu – Ana Morales (Mitte) und ihr Team von der Photo Espana.