Posts Tagged ‘Auswahl’

gute aussichten 2018/2019: Die neunköpfige Jury hat entschieden & die Preisträger/innen ausgewählt

Samstag, September 8th, 2018

Auf sie, unser bewährtes und beliebtes Jurymitglied Dr. Wibke von Bonin, hier im August 2017 im Headquarter von gute aussichten beim Fotografieren, musste die gute aussichten 2018/2019 Jury in diesem Jahr leider verzichten. Aber: Wibke ist selbstverständlich über alles Bestens informiert und wird für unseren gute aussichten 2018/2019 Katalog einen ihrer feinen Beiträge beisteuern.

Was die neunköpfige Jury, (v.l.) der Fotograf Elger Esser im Gespräch mit Josefine Raab, der Gründerin von gute aussichten, während der Kurator Ingo Taubhorn sein Mobile checkt und Stefan Ostermeier, Bildchef der Zeitschrift brand eins, den Ausblick bewundert, entschieden hat, bleibt bis Ende Oktober 2018 unser Geheimnis. Erst dann werden die Preisträger/innen & ihre ausgezeichneten Arbeiten bekannt gegeben.

Wie wir jedoch hier an (v.r.) Katrin Kamrau, Fotografin & gute aussichten Preisträgerin, und Hedi Lusser, Bildchefin der Zeitschrift ZEIT Campus, sehen, boten die fast 100 Einreichungen zu gute aussichten 2018/2019 offensichtlich reichlich Denk- und Gesprächsstoff. Die Jurypause nutzten auch (weiter v.r.) Amélie Schneider, Bild-Liebhaberin und Fotografie-Kennerin und Stefan Ostermeier zum Gespräch. Dank an Ingo Taubhorn (l.) für das „schnelle“ Jury-Foto, auf dem …

… in der ersten Reihe (v.l.) Hedi Lusser, Gerhard Steidl und Magnus Pölcher (Assistenz) zu sehen sind. In der zweiten und dritten Reihe stehen (v.l.): Stefan Ostermeier, Amélie Schneider, Elger Esser, Josefine Raab und Ingo Taubhorn. Auf dem Kopf der Treppe (v.l.): Stefan Becht und Katrin Kamrau.
Mehr Infos zu gute aussichten 2018/2019 asap, weitere Infos zur Jury finden Sie hier.

„gute aussichten 2013/2014“ ab Montag, 7. April 2014 in Nicosia, Zypern

Dienstag, März 25th, 2014

Während die Ausstellung „gute aussichten 2013/2014“ noch bis zum 25. April 2014 in Washington DC zu sehen ist, fünf der „gute aussichten 2013/2014“-Preisträger innerhalb des Fotofestivals „Oblick“ ab dem 4. April 2014 in Strasbourg präsentiert werden und wir am 11. April 2014 „gute aussichten 2013/2014“ im Museum Stuck Villa in München eröffnen, wird die „gute aussichten“-Preisträgerin (2010/2011) Rebecca Sampson am Montag, 7. April 2014 im kleinsten Goethe-Institut der Welt, auf Zypern in der Hauptstadt Nicosia, eine schöne repräsentative Auswahl der Werke aus „gute aussichten 2013/2014“ vorstellen.

Vernissage am Montag, 7. April 2014 ab 19 Uhr im Goethe-Institut Nicosia, 21, Markos Drakos Avenue, CY 1102 Nicosia, Telefon/Phone +357 22674608, Website

Die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung als PDF finden Sie hier – einfach runterladen, ausdrucken, vorbeikommen! „gute aussichten 2013/2014“ ist bis Mittwoch, 30. April 2014 auf Zypern zu Gast.

Das erste Bild aus Zypern: Der Ausstellungsaufbau von „gute aussichten – new german photography 2013/2014“ schreitet, dank Rebecca Sampson zügig voran. Die Auswahl von Lioba Keuck (Couve e Corgamen) und Anna Domnick (Clam II) ist bereits an der Wand…

Doppelte Premiere: „gute aussichten 2013/2014“ ab Freitag, 15.11.13 in Los Angeles, USA

Dienstag, November 5th, 2013

Die Preisträger/innen von „gute aussichten – junge deutsche fotografie / new german photography 2013/2014“ stehen fest. Im zehnten Jahr von „gute aussichten“ wählte die siebenköpfige Jury aus 100 Einreichungen 9 Preisträger und ihre Arbeiten aus – alle Infos dazu stehen hier.

Der umfängliche Ausstellungsreigen von „gute aussichten 2013/2014“ beginnt bereits am Freitag, 15. November 2013, Eröffnung ab 18.30 Uhr, in Los Angeles im Goethe-Institut. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns (RSVP@losangeles.goethe.org).

Wir präsentieren eine äusserst repräsentative Auswahl der 9 Preisträger-Arbeiten und – wie immer – wird die Gründerin von „gute aussichten“, Josefine Raab, in das Projekt und die Arbeiten einführen. Erstmals findet damit ein Ausstellungs-Auftakt von „gute aussichten“ in den USA statt – eben eine doppelte Premiere. „gute aussichten – new german photography 2013/2014“ ist bis Freitag, 13. Dezember 2013 im Goethe Institut Los Angeles zu Gast.

Goethe Institut Los Angeles

5750 Wilshire Boulevard, Suite 100
Los Angeles, CA 90036, USA
Tel. +1 323 5253388
Fax +1 323 9343597
info@losangeles.goethe.org
www.goethe.de/losangeles