Artikel mit den Tags "Deichtorhallen Hamburg"

Save the next date: gute aussichten 2016/2017 ab Donnerstag 9. März 2017 im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg

Sonntag, 15. Januar 2017

Kaum haben sich die Türen der Ausstellung im NRW-Forum Düsseldorf geschlossen, geht es auch schon weiter. Save the next date: gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017 eröffnet am Donnerstag 9. März 2017, 19 Uhr, im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg seine Pforten. Zusammen mit den sieben diesjährigen Preisträger, hier …

… im Bild von links nach rechts: Carmen Catuti, Julia Steinigeweg, Quoc-Van Ninh, Miia Autio, Chris Becher, Holger Jenss, Josefine Raab (Gründerin), Stefan Becht (Gründer) und Andreas Hopfgarten, freuen wir uns riesig auf die nunmehr 13. gute aussichten Ausstellung in Hamburg und die stets aufgeschlossen und begeisterungsfähigen Hanesaten.

Kommen Sie vorbei, bringen Sie Ihre Freunde mit und lassen Sie sich überraschen von visuellen und erzählerischen Werken, die in ihrer ganzen Vielfältigkeit doch einem Tenor folgen: Integriert euch doch alle selbst!

gute aussichten 2016/2017 ist bis Montag 1. Mai 2017 in Hamburg zu sehen. Hier gibt es die Einladung zur Ausstellung als PDF (79 kb).

Achtung: Die Presse-Konferenz zu gute aussichten 2016/2017 mit den Preisträgern, Josefine Raab und Ingo Taubhorn findet ebenfalls am Donnerstag, 9. März 2017 um 11 Uhr im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg statt. Hier steht Ihnen die Presse-Mappe zur Ausstellung in Hamburg als PDF zur Verfügung.

gute aussichten startet 2017 mit dem gute aussichten GRANT die nächste Förderstufe für alle Preisträger

Freitag, 13. Januar 2017

Gut Ding will wohl doch Weile haben und so starten wir gut gelaunt mit dem gute aussichten GRANT ins neue Jahr. Erstmals können wir im Jahr 2017, ermöglicht durch Olympus und in Zusammenarbeit mit der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin, dem NRW-Forum Düsseldorf, dem Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg und der Zeitschrift GEO ein Projekt- und Ausstellungsstipendium für alle 114 bisherigen gute aussichten Preisträger ausschreiben: den gute ausichten GRANT.

Alle weitere Information zum GRANT stehen hier.

Seit Jahren haben wir uns immer wieder um diese weitere Förderstufe für die Preisträger von gute aussichten bemüht. Nun ist es endlich soweit und wir danken allen Projekt-Partnern für ihr Engagement und besonders für ihre Geduld. Auf das Ergebnis des GRANT sind wir sehr gespannt und freuen uns auf die erste Präsentation des gute aussichten GRANT im Spätsommer im Museum für Fotografie in Berlin.

gute aussichten 2016/2017: Eröffnung der Auftakt-Ausstellung am Freitag 18. November 2016 im NRW-Forum Düsseldorf

Mittwoch, 19. Oktober 2016

NRW-Forum_Plakat_Gute Aussichten_A1_RZ.pdf

Save the date: Die Auftakt-Ausstellung von gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017 findet am Freitag 18. November 2016, ab 19 Uhr, erstmals im NRW-Forum (Ehrenhof 2) in Düsseldorf statt. Das schöne Plakat zur Ausstellung ziert ein Motiv aus der Preisträger Arbeit von Miia Autio „Variation of White“.

Alle sieben gute aussichten 2016/2017 Preisträger und ihre vielfältigen, sehr unterschiedlichen Arbeiten werden in Düsseldorf ab dem 18. Novembers 2016 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Josefine Raab, die Gründerin von gute aussichten, wird in das Projekt und die Arbeiten der sieben anwesenden jungen Talente Miia Autio, Chris Becher, Carmen Catuti, Andreas Hopfgarten, Holger Jenss, Quoc-Van Ninh und Julia Steingeweg einführen.

nrw_forum_fassade_steinige_430

ACHTUNG: PRESSE-PREVIEW der Ausstellung bereits am Donnerstagmorgen, 17. November 2017, ab 11 Uhr im NRW-Forum mit den 7 Preisträgern & Josefine Raab. Aktuelle Presse-Information beim NRW-Forum. Noch mehr Infos direkt via der lieben Irit Bahle, presse(at)nrw-forum.de, Tel. +49 (0) 211 89 266 81.

Weitere Informationen über die Preisträger und die Arbeiten finden Sie hier, die Einladungskarte zur Eröffnung & Ausstellung (PDF) gibt es hier und Presse-Bilder stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Die Ausstellung ist bis Sonntag 15. Januar 2017 im NRW-Forum in Düsseldorf zu Gast und ab Donnerstag, 9. März 2017 im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg zu sehen.