Artikel mit den Tags "Edition"

Die gute aussichten 2016/2017 Edition: Nichts ist, wie es scheint

Sonntag, 8. Januar 2017

ga_16_17_edition_430

Diese sieben Motive haben die aktuellen Preisträger für die gute aussichten 2016/2017 Edition ausgewählt. In einer Auflage von 11 Exemplaren, Blattgrösse je 30 x 40 cm und zum Preis von 345,- Euro pro Bild, bietet die jährliche gute aussichten Edition die Möglichkeit mit einem „kleine Portemonnaie“ ein Orginial zu erwerben und gleichzeitig die Preisträger zu unterstützen. Jedes Editionsbild ist ungerahmt, ohne Passepartout, jedoch signiert, nummeriert und datiert.

Die gute aussichten Editionsbilder sind ausschliesslich über gute aussichten erhältlich: info@guteaussichten.org

Hier finden Sie das PDF (156 kb) der sieben gute aussichten 2016/2017 Editionsbilder, das alle Werkangaben enthält.

Hier steht das PDF (553 kb) aller 114 gute aussichten Editionsbilder seit 2004 mit allen Werkangaben, darunter auch so …

kamil_sobolewski_rattenkoenig_11_420

… wunderbare Motive, wie der Hund aus Kamil Sobolweskis (2015/2016) strenger Arbeit „Rattenkönig“.

gute aussichten_heimspiel6 präsentiert: Andrea Grützners „Erbgericht“ und Eduard Zents „Moderne Tradition“, Samstag, 5. Dezember & Sonntag, 6. Dezember 2015

Donnerstag, 26. November 2015

ga_heimspiel6_cover_430

Da ist sie, die wunderschön von Pixelgarten gestaltete Einladung für das gute aussichten_heimspiel6, das am Samstag, den 5. Dezember 2015, ab 14 Uhr im Haardter Schloss (Mandelring 35) in 67433 Neustadt/Weinstrasse eröffnet wird. Hier können Sie die Einladung als PDF runterladen, ausdrucken, in Ruhe studieren und vorbeikommen – wir und die jungen Fotograf/inn/en freuen sich!

In der Ausstellung gute aussichten_heimspiel6 zeigen wir die beiden ausgezeichneten und vielgelobten Arbeiten der gute aussichten 2014/2015-Preisträger Eduard Zent, Moderne Tradition (Abbildungen oben) und Andrea Grützner, Erbgericht (Abbildungen unten), die u.a. bereits in Washington DC, Hamburg, Mexico City, Koblenz und Tallinn zu sehen waren.

ga_heimspiel6_backs_430

Um 15 Uhr eröffnet Josefine Raab, die Gründerin von gute aussichten, die Ausstellung und führt, gemeinsam mit den jungen Fotografen, in deren Werke ein.

Um 17 Uhr liest unsere liebste Lieblingsautorin Sabine Kray aus ihrem Debüt Roman Diamaten Eddie und vielleicht auch aus ihrem neuen, noch nicht veröffentlichten Roman – es wird spannend!

Ausserdem bieten wir: gute aussichten Christmas Sale mit Nikolaus-Punsch, Weihnachts-Brezeln und jeder Menge Nützlichem. Falls Sie noch Weihnachtsgeschenke suchen, besteht am Samstag und Sonntag die Möglichkeit, sich aus den insgesamt 107 gute aussichten Editions-Blättern, die wir letztmalig zum Preis von 245,- Euro anbieten (statt dann 345,- Euro), das genau richtige Motiv für die oder den Liebste(n) auszusuchen. Zudem im Angebot: Alle noch verfügbaren gute aussichten-Kataloge, weitere Bücher unserer Preisträger, unsere gute aussichten Unikat-Foto-Tasche “Klicki”, haus-, hand- und schlossgemachte, natürliche Marmeladen, Gelees und Fruchtsäfte …

Am Sonntag, 6. Dezember 2015, ist das gute aussichten_heimspiel6 für alle interessierten Besucher von 14-18 Uhr geöffnet.

Von 8. Dezember 2015 bis 21. März 2016 ist die Ausstellung für alle Interessierten nach Anmeldung zu besuchen: info@guteaussichten.org oder telefonisch: +49 (0)6321-970 67 99.

Adresse: Haardter Schloss, Mandelring 35, D-67433 Neustadt/Weinstrasse, T. +49 (0)6321-970 67 99.

Weitere Informationen zu Andrea Grützners „Erbgericht“ finden Sie hier, weitere Informationen zu Eduard Zents „Moderner Tradition“ stehen hier.

Die „gute aussichten“-Editionen: Alle 96 ausgesuchte Motive der Preisträger-Arbeiten

Samstag, 29. November 2014

Die Idee der „gute aussichten“-Editionen ist einfach: Junge Kunst zu einem erschwinglichem Preis. Jeder „gute aussichten“-Preisträger gibt ein ausgesuchtes Motiv aus seiner Arbeit in die Edition. Ausser der Grösse des Editionblattes, sie beträgt maximal 30 x 40 cm, der Auflage von 11 Exemplaren und dem Preis von 245,- Euro ist jedes Bild unterschiedlich.

So haben sich im Lauf der 11 Jahre von „gute aussichten“ 96 ganz und gar verschiedene Editions-Motive zu einem bunten Spektrum der jungen deutschen Fotografie zusammengefunden, wie wir hier in Hamburg …

… im Haus der Photographie, Deichtorhallen sehen, die eine einzigartige Zusammenschau offerieren. Die ursprünglich nach Jahren geordneten Editionen, wie …

… hier die „gute aussichten 2011/2012“-Edition (auch schön), entfaltet im Zusammenspiel der Arbeiten nochmals eine ganze neue Kraft.

Alle 96 „gute aussichten“-Editions-Blätter als PDF in der praktischen Übersicht. Damit Sie in Ruhe Ihr Lieblingsmotiv oder zwei oder drei oder … entdecken können. Bei Interesse einfach mail an: info@guteaussichten.org oder anrufen: +49-(0)6321-970 67 99.

Weitere Informationen zu den Editionen auf unserer Website.