Artikel mit den Tags "gute aussichten 2015/2016"

gute aussichten dankt herzlich für 2016 & willkommen in 2017

Donnerstag, 22. Dezember 2016

ga_16_17_crew_all_nrw_forum_340

Die sieben gute aussichten Preisträger/inn/en 2016/2017 (v.l. Carmen Catuti, Julia Steinigeweg, Quoc-Van Ninh, Miia Autio, Chris Becher, Holger Jenss, Josefine Raab, Stefan Becht & Andreas Hopfgarten), hier zusammen mit den Gründern des Projekts im November 2016 im NRW-Forum Düsseldorf, und gute aussichten sagen herzlich: Danke Schön! für ein übervolles, bewegendes und ereignisreiches Jahr 2016.

Zugegeben – so langsam kommen wir etwas ins Schleudern bei der Vielzahl unserer Aktivitäten, den unterschiedlichsten Kooperationen und all den Menschen, die uns dabei unterstützen. So ist es, z.B., nur der Initative und dem Engagement der beiden Preisträgern Julia Steinigeweg und Quoc-Van Ninh zum verdanken, dass es gute aussichten nun seit November auch bei dem Bilderflutdienst Instagram gibt. Mit anderen Worten: Wir freuen uns riesig, über jedes helfende Herz und jede tätige Hand, die gute aussichten weiter befördert. Kontakt: info@guteaussichten.org

Da unser Danke Schön!//Thank you! im aktuellen gute aussichten Katalog nun bereits sechs volle Seiten umfasst, die Schrift dabei immer kleiner wird und …

ga_16_17_catalogue_thank_you_front_310

… droht aus allen Nähten zu platzen, so dass wir es hier nicht angemessen abbilden können, haben wir es als kleines, freundliches PDF (74 kb) hinterliegt: Klick, klick, klick – Danke Schön!

ga_16_17_crew_titles_430

Während die sieben gute aussichten 2016/2017 Preisträger sich hier – im wahrsten Sinn der Worte – gegenseitig die Stange halten, damit ihre Arbeiten, die bis 15. Januar 2017 im NRW-Forum zu bewundern sind, an die Wand kommen, sind die Werke der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger noch bis Ende Februar 2017 im CCAM, dem Centro Cultural Alemán in Monterrey, Mexico, zu Gast. Was, wieder ein Danke Schön!, ausschliesslich der Beharrlichkeit von Brigitte Läubin zu verdanken ist.

Wir wissen nicht, wo Quoc-Van Ninh da hin schaut, was Josefine Raab gerade mit Andreas Hopfgarten bespricht oder was Miia Autio denkt. Aber eins ist gewiss: Auch das Jahr 2017 wird voller gute aussichten sein. Lassen Sie sich gleich im Januar 2017 von uns überraschen mit einem nagelneuen Projekt, auf das wir uns wirklich freuen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen/Dir und Ihren/Deinen Lieb(st)en einige gute, entspannte Tage, happy xxx-mas! und fröhliches Feiern.

And again on display: gute aussichten 2015/2016 ab Donnerstag 13. Oktober 2016 in Monterrey, Mexico in der Galeria Regia

Sonntag, 2. Oktober 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was lange währt, wird endlich gut – wie schön! Während alle schon wie irre an gute aussichten 2016/2017 arbeiten – die Auftakt-Ausstellung findet am Freitag 18. November 2016 erstmals im NRW-Forum Düsseldorf statt – werden die Werke der acht gute aussichten 2015/2016 Preisträger ab Donnerstag 13. Oktober 2016 nochmals in Mexico ausgestellt.

Und dabei, das wissen wir schon, wird nicht bleiben: Ab Mittwoch, 30. November 2016 wandert die ausstellung gute aussichten 2015/2016 dann ins CCAM, Centro Cultural Alemán in Monterrey und ist dort bis zum Februar 2017 zu Gast.

ga_15_16_invitation_monterrey_440

Unter der Ägide des Centro Cultural Alemán und dessen engagierten Leiterin, Brigitte Läubin, präsentiert die Galeria Regia (Calle Jose Mariano Abasolo 951, Centro, MX-64000 Monterrey, N.L., Tel. +52 81 8340 8093) im Zentrum der Stadt Monterrey die Ausstellung gute aussichten 2015/2016.

Weitere Informationen gibt es immer hier und beim Centro Cultral Alemán in Monterrey (20 de Noviembre 656, Maria Luisa, MX-64040 Monterrey, N.L., Tel. +52 81 8343 3590).

gute aussichten 2015/2016: Bis Sonntag 26. Juni 2016 im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein

Samstag, 14. Mai 2016

P4280006_kolja_420.jpg

Wie immer: Vor jeder gute aussichten Ausstellungen steht der komplexe Aufbau, auch wenn der, wie hier bei dem Preisträger Kolja Linowitzki manchmal ziemlich flott von statten gehen soll, …

… oder, wie bei der Preisträgerin Maja Wirkus, auf den Milimeter genau berechnet werden muss.

IMG_0030_420

Und schon sitzen die gute aussichten Preisträger, zusammen mit den Gründern des Proejektes, Josefine Raab und Stefan Becht, in der ersten Reihe, während der Generaldirektor Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Thomas Metz (stehend, links) die gute aussichten 2015/2016 Ausstellung im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein eröffnet.

IMG_0053_420

Anschliessend nimmt Josefine Raab die zahlreichen Vernissagegäste im Kuppelsaal mit auf eine kleine verbale Reise durch die Werke der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger/innen.

IMG_0061_420

Besucher vor Kamil Sobolewskis (ganz rechts, im Gespräch) radikaler Arbeit „Rattenkönig“.

gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 ist bis Sonntag 26. Juni 2016 zu Gast im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein. Zur Einladungskarte (PDF).

Die Kolleg/inn/en von der Koblenzer „Rhein-Zeitung“ haben uns ins Herz geschlossen- aller guten Dinge sind drei: gute aussichten 2015/2016 in der Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2016, Kultur (PDF), in der Rhein-Zeitung vom 2. Mai 2016, Extra (PDF) & in der Rhein-Zeitung vom 20. Mai 2016, Freizeit (PDF) – vielen Dank!

koblenz_gang_420

Die Gang von gute aussichten 2015/2016 hier gegenüber dem Deutschen Eck (v.l.n.r.): Aras Gökten, Kolja Linowitzki, Kamil Sobolewski, Kyung-Nyu Hyun, Stefan Becht, Josefine Raab, Maja Wirkus, Gregor Schmidt & Jewgeni Roppel dankt dem gesamten Team der Festung Ehrenbreitstein und des Landesmuseums Koblenz für das tolle, aussergewöhnliche Engagement und die sorgsam kurarierte Ausstellung! Dank auch an den – leider – unbekannten Fotografen!

Weitere Informationen zu der Ausstellung in Koblenz stehen hier.
Alle Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier.

gute aussichten 2015/2016: Ab Freitag 29. April 2016, 18.30 Uhr im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein

Sonntag, 10. April 2016

ga_15_16_invi_koblenz_300

Da sind wir schon wieder: Am Freitag 29. April 2016, 18.30 Uhr eröffnet die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein.

Last Chance: Nach Dresden und Hamburg ist Koblenz übrigens die letzte Ausstellungsstation in Deutschland. Wer die überraschenden neun Arbeiten der gute aussichten 2015/2016 Preisträger noch nicht gesehen, kann hier vorbei schauen.

Die Eröffnung, in Anwesenheit der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger/innen und der Gründerin des Projektes, Josefine Raab, findet im Kuppelsaal der Festung statt.

Hier steht die Einladung zur Eröffnung & Ausstellung als PDF.

Das Landesmuseum bittet um Anmeldung zur Eröffnung per Telefon, Fax oder E-Mail:
Generaldirektion Kulturelles Erbe
Rheinland-Pfalz
Landesmuseum Koblenz
Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz
Fon 0261 6675 – 0
Fax 0261 6675 – 4114
E-Mail landesmuseum-koblenz@gdke.rlp.de

IMG_2360_430

Die Preisträgerin Kyung-Nyu Hyun beim Hängen ihrer 812 Bilder umfassenden Arbeit „Nahrungsaufnahme“, in der sie 1 Jahr jeden Tag ihr Essen dokumentiert.

Achtung: Presse-Preview mit Rundgang durch die Ausstellung ebenfalls am Freitag, 29. April 2016 um 16 Uhr. Hier steht die Presse-Einladung als PDF.

Kommen Sie zur Ausstellungseröffnung in Koblenz vorbei, staunen Sie – wir und die neun jungen gute aussichten Preisträger/innen freuen sich/uns auf viele Begegnungen und spannende Gespräche!

Die Ausstellung ist bis Sonntag 26. Juni 2016 zu Gast in Koblenz.

Bis 17. April 2016: gute aussichten 2015/2016 gleichzeitig an drei Orten auf der Welt zu sehen

Dienstag, 29. März 2016

Superlativen sind doch immer wieder nett. Besonders, wenn wir ein bisschen damit angeben können. Seit heute, Dienstag 29. März 2016 bis Sonntag 17. April 2016 ist die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 gleichzeitig an 3 Orten auf der Welt zu Gast. Somit haben wir wenigstens die einfache Schizophrenie hinter uns gelassen.

Huebner_DTH_2016_430

Bis Sonntag 17. April 2016 ist gute aussichten 2015/2016 vollumfäglich im Haus der Photographie, Deichtorhallen, Hamburg, Deutschland zu sehen.
Bis Freitag 22. April 2016 wird gute aussichten 2015/2016 im Goethe-Institut Zypern auf der Insel Nicosia präsentiert.
Bis Samstag 30. April 2016 kommen erstmals auch die Eidgenossen in den Genuss von gute aussichten 2015/2016, wo wir in Eschlikon, Schweiz, bei widmertheodoridis zu Gast sind.

Und wer dachte, damit hat sich die Laube, irrt. Am Freitag, 29. April 2016 eröffnen wir gute aussichten 2015/2016, vollumfänglich, im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein. Einer geht immer.

Donnerstag, 28. Januar 2016: Vergangene Gegenwart – Diskussions- & Gesprächs-Abend in den Technischen Sammlungen Dresden

Freitag, 15. Januar 2016

TSD _vergangeneGegenwart_DL_300

Am Donnerstag, 28. Januar 2016, 19 Uhr, findet innerhalb der gute aussichten 2015/2016-Ausstellung in den Technischen Sammlungen Dresden, der Diskussions-, Präsentations- und Gesprächs-Abend Vergangene Gegenwart – Geschichte und Erinnerung in der Fotografie. Die Fragen des Abends sind: Wie entsteht Erinnerung, wie Geschichte, wie bilden sich Mythen? Und wie werden sie – fotografisch – fixiert, hinterfragt, dekonstruiert, zum Teil unserer Gegenwart?

Klingt interessant? Ist spannend! Mit von der Partie an diesem Abend sind:
Die Kunsthistorikerin Dr. Christina Natlacen, die eine Juniorprofessur für Medien- und Kulturwissenschaft an der HGB Leipzig inne hat,
Josefine Raab, ebenfalls Kunsthistorikerin und Gründerin des Nachwuchsförderungs- Projektes gute aussichten,
Luise Schröder, Fotografin, Künstlerin und gute aussichten-Preisträgerin 2011/2012, die ihre „Arbeit am Mythos“ vorstellen wird, in der sie sich mit der Geschichtsbildung und Mythologisierung der Stadt Dresden auseinandersetzt, sowie
Maja Wirkus, Fotografin, Künstlerin und gute aussichten-Preisträgerin 2015/2016, die in ihrer Arbeit „Praesens I Präsens“, die innerhalb der aktuellen Ausstellung zu sehen ist, Architektur und Erinnerung in Objekte und Fotografien bannt.
Hier finden Sie die Einladungskarte (PDF) zu der Veranstaltung.

Vergangene Gegenwart – Geschichte und Erinnerung in der Fotografie
Donnerstag, 28. Januar 2016, 19 Uhr, freier Eintritt
Technische Sammlungen Dresden, Junghansstrasse 1-3, 01277 Dresden, T +49 (0) 351-488 72 72, www.tsd.de

Das gute aussichten 2015/2016–Spezialheft nun in den Zeitschriften novum und ProfiFoto und bald in brand eins, NEON, Separée und Coeur

Samstag, 2. Januar 2016

ga_15_16_special_cover_390

Das gute aussichten 2015/2016-Spezial-Heft, das in aller Kürze und mit der nötigen verbalen Würze die Arbeiten der neun gute aussichten 2015/2016-Preisträger vorstellt, wurde, wie in jedem Jahr seit 2004, von Mario Lombardo und seinem Team des Bureaus Mario Lombardo wunderbar in Szene gesetzt und auf die Seiten gestaltet.

novum_cover_01_2016_390

Das 16seitige gute aussichten-Spezial liegt nun der Abo-Auflage des Magazins novum (Nr. 01/2016) und der Gesamtauflage der Zeitschrift ProfiFoto (Nr. 01/+02/2016) bei. Dabei handelt es sich übrigens um die 250. Ausgabe – ein Griff zum Jubiläumsheft ist also auf alle Fälle mehr als lohnend.

ProfiFoto_1_2_2016_390

Selbstverständlich gibt es das gute aussichten-Spezial auch bei all unseren Ausstellungs-Partnern, aktuell also in den Technischen Sammlungen Dresden und bei unseren Freunden. Eine aktuelle Liste mit den Orten, an denen das gute aussichten-Spezial erhältlich ist, folgt dieser Tage.

Wer nun weder novum abonniert hat noch zu den Lesern der ProfiFoto gehören sollte, der muss auf unsere langjährigen, geschätzten Medien-Partner brand eins oder Separée warten, die das gute aussichten-Spezial dieser Tage in ihren Zeitschriften beilegen werden. Oder aber noch schnell die NEON (Nr. 02/20116) abonnieren oder doch nach dem aktuellen Coeur Magazin im gut sortierten Zeitschriftenladen fragen.

Wir danken all unseren Medien-Partnern für ihr überaus freundliche Engagement, das es ermöglicht die Arbeiten der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger/innen weit über den üblichen Dunstkrei hinaus einer geneigten Öffentlichkeit vorzustellen.

Save the Buone Prospettive–Date: gute aussichten 2015/2016 ab Donnerstag, 21. Januar 2016 in Mailand

Mittwoch, 30. Dezember 2015

ga_15_16_invi_milano2016_400

Buone Prospettive – das Jahr beginnt in Italien: Am Donnerstag, den 21. Januar 2016, ab 18.30 Uhr eröffnet die Ausstellung gute aussichten 2015/2016 in Mailand, Italien, unter dem Titel Buone Prospettive2.

Wie bei unserer ersten Ausstellung im Herbst 2014 in Mailand handelt es sich um eine Kooperation des Goethe-Instituts und des Instituts Francais. Zusammen mit gute aussichten 2015/2016 werden Arbeiten der französischen Preisträger des Wettbewerbs „Regards sans Limites“ präsentiert, die das CCAM – Centre Culturel André Malraux aus Vandoeuvre, Nancy zusammengestellt hat. Daher auch der durchaus passende, jedoch durch und durch italienische Titel der Ausstellung: Buone prospettive2 – giovane fotografia tedesca e francese.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, 21. Januar 2016 ab 18.30 Uhr im Institut Francais, Palazzo delle Stelline, Corso Magenta 63, I-20123 Milano, +39 02 48 59 19 27, statt und ist dort bis zum 25. Februar 2016 zu Gast.

Hier steht Ihnen die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung als PDF zur Verfügung. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns!

Save the Date with up-Dates: Auftakt-Ausstellung von gute aussichten 2015/2016 eröffnet am Freitag 13. November 2015 in den Technischen Sammlungen Dresden

Montag, 26. Oktober 2015

ga_15_16_invitation_415

Save the Date, with up-Dates: Die Auftakt-Ausstellung von gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 findet am Freitag, den 13. November 2015 ab 19 Uhr in den Technischen Sammlungen, Museum der Stadt Dresden, statt.

Neben den neun ausgezeichneten Preisträgern von gute aussichten 2015/2016 wird die Gründerin von gute aussichten, Josefine Raab anwesend sein und in die Arbeiten der jungen Talente einführen.

Hier steht Ihnen die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung als PDF zur Verfügung.

Achtung: Presse-Preview bereits am Donnerstag, 12. November 2015, 10.30 Uhr in den Technischen Sammlungen, Dresden, zusammen mit den Preisträgern und Josefine Raab.

Adresse: Technische Sammlungen Dresden, Junghansstr. 1-3, 01277 Dresden, +49-(0)351-4 88 7272, www.tsd.de

Kommen Sie vorbei – wir und die neun gute aussichten 2015/2016-Preisträger freuen sich! Die Ausstellung wird bis 14. Februar 2016 in Dresden zu Gast sein.

Save all the Dates: gute aussichten 2015/2016 von November 2015 bis August 2016 on the road

Montag, 26. Oktober 2015

Für alle, die gerne langfristig planen, damit es einen guten Plan gibt, hier der bisherige Ausstellungszyklus von gute aussichten – junge deutsche fotografie//new german photography 2015/2016, der sich, wie bei allen guten Plänen, jederzeit ganz ungeplant verändern kann. Dafür gibts ja den Plan.
Ausführliche Übersicht & Updates hier.

gute aussichten 2015/2016, Auftakt-Ausstellung
Dresden
Technische Sammlungen Dresden, Museum der Stadt Dresden
Freitag 13. November 2015 bis Sonntag, 14. Februar 2016
Friday November 13, 2015 to Sunday February 14, 2016
Junghansstraße 1-3, D-01277 Dresden, +49 (0) 351 488 7208, www.tsd.de
Eröffnung: Freitag 13. November 2015, 19 Uhr
Opening reception: Friday November 13, 2015, 7 pm

gute aussichten_heimspiel6
Neustadt/Weinstraße, Haardter Schloss
Samstag 5. Dezember 2015 bis Sonntag 21. März 2016
Saturday December 5, 2015 to Sonntag March 21, 2016
Haardter Schloss, Mandelring 35, D-67433 Neustadt/Weinstraße, +49 (0)6321-970 67 99, www.guteaussichten.org
Eröffnung: Samstag, 5. Dezember 2015, 14 Uhr
Opening reception: Saturday December 5, 2015, 2 pm

gute aussichten 2015/2016
Mailand/Italien, Milan/Italy
Goethe-Institut & Institut Français Mailand
Donnerstag 21. Januar 2016 bis Donnerstag 25. Februar 2016
Thursday January 21, 2016 to Thursday February 25, 2016
Goethe-Institut Mailand, Via San Paolo 10, I-20121 Milano, +39 02 77691733, www.goethe.de/mailand
Ausstellungsort/Exhibition place: Institut Français, Palazzo delle Stelline, Corso Magenta 63, I-20123 Milano, +39 02 48 59 19 27, www.institutfrancais-milano.com
Eröffnung: Donnerstag 21. Januar 2016, 18.30 Uhr
Opening reception: Thursday January 21, 2016, 6.30 pm

gute aussichten 2015/2016
Hamburg
Haus der Photographie/House of Photography Deichtorhallen
Donnerstag 3. März 2016 bis Sonntag 17. April 2016
Thursday March 3, 2016 to Sunday April 17, 2016
Deichtorstraße 1 – 2, D-20095 Hamburg, +49 (0)40-32 10 30, www.deichtorhallen.de
Eröffnung: Donnerstag 3. März 2016, 19 Uhr
Opening reception: Thursday March 3, 2016, 7 pm

gute aussichten 2015/2016
Eschlikon/Schweiz/Switzerland
widmertheodoridis – Galerie für zeitgenössische Kunst
Samstag 12. März 2016 bis Samstag 30. April 2016
Saturday March 12, 2016 to Saturday April 30, 2016
Fallackerstraße 6, CH 8360 Eschlikon, +41 71 971 3811, www.0010.ch
Eröffnung: Samstag 12. März 2016, 15-20 Uhr und Sonntag 13. März 2016, 11-16 Uhr
Opening reception: Saturday March 12, 2016, 3-8 pm and Sunday March 13, 2016, 11am-4pm
Führung durch die Ausstellung: Samstag 12. März 2016, 18 Uhr
Guided Tour: Saturday March 12, 2016, 6pm

gute aussichten 2015/2016
Nicosia/Zypern/Cyprus
Goethe-Institut Zypern
Montag 28. März 2016 bis Freitag 22. April 2016
Monday March 28, 2016 to Friday April 22, 2016
21, Markos Drakos Avenue, CY-1102 Nicosia, +357 22674608, www.goethe.de/zypern

gute aussichten plattform7: WHO?!
Hamburg
Haus der Photographie/House of Photography Deichtorhallen
Donnerstag 31. März 2016 bis Sonntag 3. April 2016
Thursday March 31, 2016 to Sunday April 3, 2016
Deichtorstraße 1-2, D-20095 Hamburg, +49 (0)40-32 10 30, www.deichtorhallen.de
Unser Kommunikations- und Begegnungs-Forum für junge Fotografen: Workshops, Portfolio-Reviews, Vorträge, Präsentationen & mehr. In diesem Jahr wieder in freudlicher Kooperation mit dem Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg
Our communication interaction and get-together platform for young photographers featuring workshops, portfolio reviews, lectures, panel discussions, and more. Once again, in friendly cooperation with House of Photography, Deichtorhallen Hamburg.

gute aussichten 2015/2016
Koblenz
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein
Heritage Rhineland-Palatinate, Koblenz State Museum, Fortress Ehrenbreitsein
Freitag 29. April 2016 bis Sonntag 26. Juni 2016
Friday April 29, 2016 to Sunday June 26, 2016
Ausstellungsort/Exhibtion place: Festung/Fortress Ehrenbreitstein, D-56077 Koblenz, +49 (0)261-6675-0, www.landesmuseum-koblenz.de

gute aussichten 2015/2016
Mexico City/Mexico
Goethe-Institut Mexico City
Donnerstag 19. Mai 2016 bis Donnerstag 18. August 2016
Thursday May 19, 2016 to Thursday August 18, 2016
Tonalá 43, Colonia Roma (zwischen/between Durango und Colima), MEX-06700 México, D.F. +52 55 52070487, www.goethe.de/mexiko

Tandem & gute aussichten – Rampenfest/– Party on the loading platform
Frechen/Köln/Cologne
Samstag 25. Juni 2016
Saturday June 25, 2016
Tandem Lagerhaus und Kraftverkehr Kunst GmbH
Alfred-Nobel-Straße 17, D-50226 Frechen, +49 (0)2234-955 88 19,
www.tandem-kunst.de und www.guteaussichten.org
Einmal im Jahr wird dort gefeiert, wo die Kunst täglich ein- und ausgeht: Auf der Verladerampe. Das erste Rampenfest mit ausgewählten Werken von gute aussichten Preisträgern, mit und bei dem Spediteur unseres Vertrauens, bei Tandem in Frechen/Köln.
Once a year, there is a party in a place where art comes and goes on a daily basis: On the loading platform. The first loading platform party with selected works of gute aussichten award winners – hosted by the shipping agent of our choice, at Tandem in Frechen/Cologne.

Alle Termine können sich kurzfristig ändern oder weitere Ausstellungen oder Aktionen hinzu kommen. Regelmäßige Updates finden Sie hier:
www.guteaussichten.org
All scheduled appearances are subject to change at short notice. Also, there may be additional exhibition runs and special offers. You can acess regular updates at:
www.guteaussichten.org

Stand/Date: November 18, 2015

gute aussichten 2015/2016: Die neunköpfige Jury musste aus 104 Einreichungen von 36 Institutionen auswählen

Sonntag, 13. September 2015

P1070658_jury_ohne_420

Ein Tag im späten August 2015 im Headquarter von gute aussichten in Neustadt/W. und alles ist vorbereitet für die Jurysitzung. Acht Juror/inn/en hat Josefine Raab, die Gründerin des Nachwuchsförderungs-Projektes gute aussichten in diesem Jahr zur Jury dazu gebeten, die sich …

P1070640_jury_420

… hier, rund um den Rechner, versammelt haben. 106 Einsendungen von denen 104 Einreichungen aus 36 Institutionen zum Wettbewerb gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 zugelassen werden konnten, galt es zu begutachten. Es staunen gerade, vorne links, Ingo Taubhorn, der die sitzende Wibke von Bonin verdeckt, daneben Mona Mönnig (liest!), Ulrich Seidl und Stefan Becht (stehend), Ludger Derenthal und Mario Lombardo (Hände im Gesicht), Amélie Schneider scharf an Josefine Raab vorbei schauend, die vom Computer verdeckt wird. Wie wir sehen können …

P1070659_jury_nacht_410

… auch für erfahrene Juroren kein leichtes Unterfangen. Inzwischen ist es Nacht, die Sitzordnung hat sich massiv verändert und dieses Mal wird Mona Mönnig (von Josefine Raab) verdeckt. Lange rede, kurzer Sinn: Die neunköpfige Jury hat, nach vielen intensiven und auch kontroversen Diskussionen, eine sehr gute Entscheidung gefällt, die wir am 26. Oktober 2015 bekannt geben werden. Bis dahin bleiben Sie uns gewogen und freuen sich über weitere Beiträge hier.

 

Vielen Dank! Für über 100 Einreichungen zu gute aussichten – junge deutsche fotografie 2015/2016

Donnerstag, 13. August 2015

IMG_0715_einsend_450

So sieht es, dank unseres guten, helfenden Geistes Anna Simone Wallinger, nach einer guten Woche harter Arbeit bei uns aus: Über 100 Einreichungen zu gute aussichten – junge deutsche fotografie 2015/2016 hatten uns bis zum Einsendeschluss am 31. Juli 2015 erreicht. Nun sind sie (fast alle) sortiert, erfasst, auf den diversen Rechnern und Festplatten verspeichert, die Daten und Einreichebögen geprüft bzw. ergänzt worden und können am Wettbewerb auch teilnehmen. Arbeit die keiner sieht, keiner merkt und die doch getan werden muss. Und wer denkt, das war es schon, der irrt…

IMG_0720_books_450

… denn obwohl wir, wie die werte, geschätzte Luminita Sabau immer in den Jurysitzungen zu sagen pflegte, kein Literatur- oder Buch-Wettbewerb sind, ist dieser fette Stapel von Publikationen bei uns eingegangen! Auch schän …

Wir danken allen Einreicher/inne/n und den betreuenden Professor/inn/en für ihr Engagement, ihre Informationen und die freundliche Unterstützung unserer Arbeit.

Wer in diesem Jahr in der neunköpfigen, stark besetzten Jury für gute aussichten 2015/2016 vertreten ist, steht hier und hier. Und wie die Jury – schon immer – arbeitet, das steht da.