Artikel mit den Tags "Medien"

gute aussichten 2016/2017: „Die Neue Deutsche Foto-Welle“ bis Montag 1. Mai 2017 in den Deichtorhallen, Haus der Photographie Hamburg & in den Medien

Montag, 13. März 2017


Donnerstag, 9. März 2017, 20 Uhr: Josefine Raab, die Gründerin von gute aussichten, eröffnet im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017 und führt in die Arbeiten der 7 Preisträger/innen ein.


Bbooohhh: Wir sind überwältigt und sagen DANKE!, den über 1600 Gästen, die zur Ausstellungseröffnung gekommen sind und gute aussichten, wie in den 12 Jahren zuvor, so einen herzlichen Empfang bereitet haben! Thanks in xxxl.

Auch wenn der Kurator des Hauses, Ingo Taubhorn (Mitte, mit Brille), hier mit den strahlenden gute aussichten Preisträgern Carmen Catuti (links, mit Schal), Holger Jenss (rechts, mit Brille) und Chris Becher (ganz rechts, mit Mütze), noch nicht weiss, was wir mit gute aussichten 2016/2017 gerade angezettellt haben, erzählt ihm das die Hamburger Morgenpost am 13. März 2017: „Die Neue Deutsche Foto-Welle“! Na, denn! Wie allerdings aus den sieben …

… gute aussichten Preisträgern (v.l.) Holger Jenss, Andreas Hopfgarten, Julia Steinigeweg, Ingo Taubhorn (Kurator), Quoc-Van Ninh, Chris Becher, Miia Autio, Josefine Raab (Gründerin gute aussichten) und Carmen Catuti, über Nacht acht geworden sind, bleibt das Geheimnis der Morgenpost.

gute aussichten 2016/2017 in weiteren Medien: Im NDR Fernsehen (mit Video), bei SAT.1 TV (mit Video), in der Welt, bei der ZEIT, im Hamburger Abendblatt, in der c´t Digitale Fotografie, in der PHOTOGRAPHIE, als englisches Special bei Der Greif, in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, beim Deutschlandfunk (Audio Stream) und in der SZENE Hamburg.

gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017 ist bis Montag 1. Mai 2017 zu Gast in den Deichtorhallen, Haus der Photographie Hamburg. Hier steht die Einladungskarte zur Ausstellung als PDF.

Innerhalb der Ausstellung findet unser Begegnungs- & Kommunikations-Forum für junge Fotograf/inn/en, die gute aussichten_plattform8: WHERE?! vom 23.-26. März 2017 statt. Das detaillierte Programm & alle Informationen stehen hier.

Zu gute aussichten 2016/2017 ist der gleichnamige Katalog (D/E) im Sieveking Verlag erschienen, der hier ausführlich vorgestellt wird und auch in der Buchhandlung des Hauses der Photographie zu erwerben ist. Mehr Infos & eine Leseprobe gibts hier.

gute aussichten für die Augen & Ohren & zum Lesen

Dienstag, 16. Februar 2016

Das gute aussichten_heimspiel6 mit den Arbeiten „Erbgericht“ der Preisträger Andrea Grützner und „Moderne Tradition“ von Eduard Zent waren Anlass für die Kollegen des SWR-Fernsehens und -Radios uns zu besuchen und über gute aussichten zu berichten – vielen Dank!

Den Fernsehbeitrag in der SWR Landesart lief am Abend des 16. Januar 2016 und Sie können ihn oben anschauen. Aber nur bis 15. Januar 2017, dann löscht die ARD Mediathek ihn…

Bereits im Dezember 2015 stattet uns der liebe Kollege Theo Schneider einen „Hausbesuch“ ab, der am Samstag, 19. Dezember 2015 im SWR-Radio, auf SWR2 ausgestrahlt wurde. gute aussichten für und auf die Ohren gibt, indem Sie oben auf die Audiodatei klicken.

ga_hs6_rheinpfalz_05_12_15_bild_420

„Ein Muss für Fotofans!“, schrieb der freundliche Kollege Holger Pöschl am 5. Dezember 2015 in der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ unter der Headline „Der besondere Blick“ über das gute aussichten_heimspiel6. Den gesamten Artikel als PDF finden Sie hier.

Das gute aussichten_heimspiel6 ist noch bis Ende Sonntag, 8. Mai 2016 in unserem Headquarter, dem Haardter Schloss in 67433 Neustadt/W. zu Gast und auf Anmeldung zu besuchen.

gute aussichten_heimspiel5 in Neustadt/W. & in den Medien: Verlängert bis Sonntag, 27. September 2015

Donnerstag, 23. Juli 2015

ga_heimspiel5_8794_450

Wer bei einer Ausstellungseröffnung so lässig im Türrahmen lehnt, wie der gute aussichten Preisträger Marian Luft, muss schon ganz genau wissen, was er an die Wände genagelt, auf den Boden verteilt, an Ketten geklemmt  und an die Decke gehängt hat. Aber keine Sorge: Der junge Mann weiss sehr gut, was er tut.

Die Ausstellung gute aussichten_heimspiel5, mit Arbeiten der gute aussichten Preisträger Svetlana Mychkine und Marian Luft haben wir bis zum Sonntag, den 27. September 2015 verlängert. „Der Hot Spot der jungen deutschen Fotografie“ (Die Rheinpfalz, 17.4.2015) ist in Neustadt/Weinstrasse, im Haardter Schloss, Mandelring 35, nach vorheriger Anmeldung zu besichtigen. Bitte e-mail: info@guteaussichten.org oder anrufen: +49-(0)6321-970 67 99.

Hier gehts zum TV-Beitrag des SWR (Dank an Eberhard Reuss!) über das heimspiel5, hier können Sie sich den Radiobeitrag (SWR 2, Journal) von Theo Schneider dazu anhören (mp3) und hier steht der komplette Artikel über das heimspiel5 aus der Rheinpfalz (17.4.2015) als PDF zur Verfügung.

ga_heimspiel_mychkine_8775_450

Die gute aussichten Preisträgerin Svetlana Mychkine (Dritte von rechts) stellt ihre in russischen Waisenhäusern entstandene Arbeit „Zuckerblau“ den Besuchern der Vernissage vor.