Posts Tagged ‘Preisträgerinnen’

Save the date: Samstag 16. Februar 2019 – gute aussichten heimspiel 10 mit Arbeiten von Claudia Christoffel & Julia Steinigeweg in Neustadt/W.

Donnerstag, Januar 17th, 2019

Titelbild der Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung des gute aussichten heimspiels 10 am Samstag, den 16. Februar 2019 ab 15 Uhr im Haardter Schloss (Mandelring 35) in (67433) Neustadt/Weinstrasse, die Ihnen hier als freundliches PDF zur Verfügung steht.

Das gute aussichten heimspiel 10 präsentiert die ausgezeichneten Arbeiten der beiden gute aussichten Preisträgerinnen Claudia Christoffel und Julia Steinigeweg. Kommen Sie vorbei – wir und die anwesenden Künstler/innen freuen sich!

Ist eine Krawatte einfach nur eine Krawatte – oder was? FUN-GHB-EAT hat die Bremer Künstlerin und gute aussichten Preisträgerin Claudia Christoffel ihre Arbeit betitelt, die durch das Zusammenspiel der abgebildeten, schlichten Gegenstände, wie einer Orange, Krawatte oder einem Ei unser Kino im Kopf in Gang setzt.

Wer schmust hier mit wem? Ein verwirrendes Potenzial hat die Hamburger Fotografin und gute aussichten Preisträgerin Julia Steinigeweg in ihrer gleichnamigen Serie ins Bild gefasst: Es geht um Menschen in besonderen Beziehungen und um die Frage welche Liebe Menschen brauchen, um glücklich zu sein?

Eröffnung der Ausstellung gute aussichten heimspiel 10 am Samstag, den 16. Februar 2019, 15 – 18 Uhr im Haardter Schloss (Mandelring 35, D-67433 Neustadt/ Weinstrasse, T. +49-(0)6321-970 67 99, www.guteaussichten.org) mit vollem Programm, Vorstellung und Einführung in die Werke durch die Gründerin von gute aussichten, Josefine Raab, literarischen Häppchen und…

…einer exclusiven Performance unseres Freundes, des Schweizer Künstlers Werner Widmer (Mitte, mit Brille, Kopfbdeckung und einer Zahnbürste am Kinn) zu der Arbeit „FUN-GHB-EAT“, wie er sie hier im Januar 2018 in den Deichtorhallen Hamburg schon einmal geübt hat.

Open House: Am Sonntag, 17. Februar 2019 ist das gute aussichten heimspiel 10 für alle interessierten Besucher von 15 – 18 Uhr geöffnet.

Bis zum 30. Juni 2019 ist die Ausstellung ausschliesslich auf Anmeldung zu besuchen: info@guteaussichten.org oder telefonisch: +49-(0)6321-970 67 99.
Die Einladungskarte zum gute aussichten heimspiel 10 als PDF.

Ansicht von „FUN-GHB-EAT“ im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg in der Ausstellung GUTE AUSSICHTEN DELUXE (Januar – Mai 2018).

gute aussichten 2015/2016: Ab Freitag 29. April 2016, 18.30 Uhr im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein

Sonntag, April 10th, 2016

ga_15_16_invi_koblenz_300

Da sind wir schon wieder: Am Freitag 29. April 2016, 18.30 Uhr eröffnet die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein.

Last Chance: Nach Dresden und Hamburg ist Koblenz übrigens die letzte Ausstellungsstation in Deutschland. Wer die überraschenden neun Arbeiten der gute aussichten 2015/2016 Preisträger noch nicht gesehen, kann hier vorbei schauen.

Die Eröffnung, in Anwesenheit der neun gute aussichten 2015/2016 Preisträger/innen und der Gründerin des Projektes, Josefine Raab, findet im Kuppelsaal der Festung statt.

Hier steht die Einladung zur Eröffnung & Ausstellung als PDF.

Das Landesmuseum bittet um Anmeldung zur Eröffnung per Telefon, Fax oder E-Mail:
Generaldirektion Kulturelles Erbe
Rheinland-Pfalz
Landesmuseum Koblenz
Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz
Fon 0261 6675 – 0
Fax 0261 6675 – 4114
E-Mail landesmuseum-koblenz@gdke.rlp.de

IMG_2360_430

Die Preisträgerin Kyung-Nyu Hyun beim Hängen ihrer 812 Bilder umfassenden Arbeit „Nahrungsaufnahme“, in der sie 1 Jahr jeden Tag ihr Essen dokumentiert.

Achtung: Presse-Preview mit Rundgang durch die Ausstellung ebenfalls am Freitag, 29. April 2016 um 16 Uhr. Hier steht die Presse-Einladung als PDF.

Kommen Sie zur Ausstellungseröffnung in Koblenz vorbei, staunen Sie – wir und die neun jungen gute aussichten Preisträger/innen freuen sich/uns auf viele Begegnungen und spannende Gespräche!

Die Ausstellung ist bis Sonntag 26. Juni 2016 zu Gast in Koblenz.

Letzte Ausstellungsstation in Deutschland: „gute aussichten 2012/2013“ bis Sonntag, 23. Mai 2013 in der vhs-photogalerie Stuttgart

Dienstag, März 26th, 2013

Während „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ in den USA, wo die Ausstellung ja gerade in Washington DC im Goethe-Institut zu Gast ist, noch etwas länger unterwegs sein wird (ab September 2013 in Chicago und dann voraussichtlich in Los Angeles und San Francisco), endet der deutsche Ausstellungszyklus am Sonntag, den 12. Mai 2013 in Stuttgart. Bis dahin sind die wunderbaren Arbeiten der aktuellen 7 „gute aussichten 2012/2013“ – Preisträger/innen noch in der vhs-photogalerie (direkt am Rotebühlplatz) zu sehen, nachdem die Werke bereits im Museum Marta Herford und dem Haus der Photographie, Deichtorhallen, Hamburg ihr ebenso zahlreiches wie geneigtes Publikum erreicht haben. Alle Ausstellungen & Aktionen.

Am Samstag, 23. März 2013, widmeten die Kolleg/innen der „Stuttgarter Zeitung“ am Beispiel der umfangreichen s/w- Serie von Henning Bode, „Die Kinder des King Cotton“ dem Nachwuchsförderungs-Projekt eine Seite.

Die Geschichte steht hier auch als PDF zur Verfügung.

Die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ ist noch bis zum 12 Mai 2013 täglich von 8-23 (!) Uhr, am Sonntag von 9 – 18 Uhr, in der dritten und vierten Etage der vhs-photogalerie, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart zu sehen. Kommen Sie vorbei, es lohnt sich … – die offizielle Einladungskarte finden Sie hier.

And again – save the date: „gute aussichten 2012/2013“ ab Mittwoch, 20. März 2013 in der vhs-photogalerie, Stuttgart

Freitag, März 8th, 2013

And again: Die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ ist ab Mittwoch, 20. März 2013 in Stuttgart in der vhs-photogalerie (direkt am Rotebühlplatz) zu Gast. Bereits zum vierten Mal gibt es „gute aussichten“ in der vhs-photogalerie, übrigens wohl die einzige vhs in Deutschland, die bis 23 Uhr (!) geöffnet hat.

Die Vernissage findet am Mittwochabend ab 19.30 Uhr statt, Rüdiger Flöge, der Leiter der Galerie begrüsst, Josefine Raab, Gründerin von „gute aussichten“ führt in der Arbeiten der 7 Preisträgerinnen ein und die Live Musik spendieren uns in diesem Jahr Jörn Baehr (Gitarre) und Gerhardt Mornhinweg (Trompete).

Selbstverständlich sind auch die 7 jungen Talente vor Ort: Heinrich Bode, Susann Diedrich, Saskia Groneberg, Sventlana Mychkine, Nicolai Rapp, Fabian Rook und  Jakob Weber, anwesend und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns. Die komplette Einladungskarte als PDF steht Ihnen hier zur Verfügung. Weitere Informationen zu „gute aussichten“ und den jungen Fotografinnen finden Sie hier und hier.

„gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ ist bis Sonntag, 12. Mai 2013 in der vhs-photogalerie in Stuttgart zu Gast.

Der Katalog: gute aussichten – junge deutsche fotografie / new german photography 2012/2013

Freitag, Januar 11th, 2013

Überall erhältlich, wo´s gute Bücher gibt: Das neue Katalog-Buch gute aussichten – junge deutsche fotografie / new german photography 2012/2013 (Deutsch/Englisch) stellt auf 212 Seiten und in über 300 Abbildungen die 7 Preisträger/innen und ihre wunderbaren Arbeiten vor und begleitet die aktuellen Ausstellungen im Museum Marta Herford, dem Haus der Photographie, Deichtorhallen, Hamburg, den Goethe Instituten Washington DC, Boston und Chicago, sowie in der vhs photogalerie, Stuttgart.

Wie bereits im letzten Jahr schön und auf den Punkt gestaltet von Pixelgarten (Catrin Altenbrandt, Catrin Sonnabend & Adrian Niessler), erstmals im besten 4c-Offset auf feinstem Papier gedruckt im ganz und gar praktisches Reader-Format von 15 x 21 cm und das alles zum äusserst verträglichen Preis von gerade mal 19,99 Euro. Mit Beiträgen von Hubertus von Amelunxen, Wibke von Bonin, Julika Neumann, Antoinette Schmelter de Escobar, Sabine Schnakenberg und Sabine Tropp, herausgegeben von Stefan Becht und Josefine Raab, ausführlicher Dokumentationsteil, erstmals erschienen im engagierten Verlag richter I fey, Düsseldorf mit der ISBN 978-3-941263-51-2. Der Flyer zum Buch als PDF.

Wer’s gleich bestellen möchte, schreibt einfach eine E-Mail an:
info@guteaussichten.org

Weitere Informationen zu allen 9 „gute aussichten“-Katalog-Büchern finden Sie hier.

Come & see: „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2011/2012“ in Hamburg – Opening, Pressekonferenz & Aftershow-Party

Freitag, April 20th, 2012

„Wahrscheinlich“, und das sind die geflügelten Worte von Hamburg, „kommt wieder keiner …!“. Dabei ist es doch seit 8 Jahren so, dass keine Stadt in Deutschland „gute aussichten“ einen derart offenen und herzlichen Empfang bereitet wie die Hansestadt. Dafür schon mal ein herzliches Danke Schön!

Wir freuen uns, am Mittwoch, 25. April 2012 ab 19 Uhr, die Arbeiten der 7 „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2011/2012“ Preisträger/innen Sebastian Lang, Sara-Lena Maierhofer, Johannes Post, Luise Schröder, Miriam Schwedt, Julia Unkel und Franziska Zacharias im Haus der Photographie, Deichtorhallen der interessierten Öffentlichenkeit vorstellen zu dürfen. Hier finden Sie die die Einladung zur Vernissage als PDF – runterladen, ausdrucken, weitersagen, vorbei kommen – wir freuen uns!

Die Presse-Konferenz findet ebenfalls am Mittwoch, 25. April 2012 um 11 Uhr im Haus der Photographie statt. Anwesend sind, neben dem Kurator des Hauses der Photographie, die sieben jungen Talente und die Gründerin von „gute aussichten“, Josefine Raab.

Nach der Eröffnung ist vor der Party: Ab 21.30 Uhr lädt der Freundeskreises des Hauses für Photographie zur „gute aussichten“ Aftershowparty ins Zollamt ein, um die Ecke sozusagen, neben der Oberhafenkantine, Stockmeyerstr. 39. Eintritt frei, es gibt Mucke und Getränke – und was Sie an guter Laune mitbringen. Die Einladung als PDF.

Die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2011/2012“ ist bis zum Sonntag, 3. Juni 2012 im Haus der Photographie, Deichtorhallen zu Gast. Wer schon mal schauen möchte, was die 7 „gute aussichten 2011/2012“ Preisträger/innen zu bieten haben, der schaut hier (Top 7): www.guteaussichten.org.

In Hamburg endet, nach Berlin, Washington DC und Innsbruck, die Ausstellungstour von „gute aussichten 2011/2012“. Doch im August 2012 geht es mit der Themenausstellung „gute aussichten_mustererkennung“ im Museum für Angewandte Kunst, MAKK, in Köln und der „gute aussichten_plattform4“ in Strasbourg weiter.