Artikel mit den Tags "Presse-Preview"

gute aussichten GRANT: Presse-Preview bereits am Mittwoch 23. August 2017 um 11 Uhr im Museum für Fotografie

Dienstag, 15. August 2017

Ab Donnerstag, 24. August 2017, bis zum 8. Oktober 2017 ist der gute aussichten GRANT mit der Arbeit „40h, max. 2 Monate (work in progress)“ der Preisträgerin Stefanie Schroeder im Museum für Fotografie in Berlin zu Gast.

Die Presse-Preview des gute aussichten GRANT findet bereits am Mittwoch, 23. August 2017 ab 11 Uhr mit Stefanie Schroeder, Josefine Raab, der Gründerin von gute aussichten und Ludger Derenthal, dem Leiter der fotografischen Sammlung der Kunstbibliothek und Hausherrn im Museum für Fotografie, Jebensstr. 2, 10623 Berlin statt.
Eine kurze Anmeldung via Mail wäre freundlich: info@guteaussichten.org

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.
Druckfähige Bilder stehen Ihnen im PRESSEKIT unter BILDER zur Verfügung.

Donnerstag 24. August 2017: Stefanie Schroeder präsentiert ihre Arbeit „2 Monate, max. 40h“ im Rahmen des gute aussichten GRANT in Berlin im Museum für Fotografie

Montag, 24. Juli 2017

Der erste gute aussichten GRANT, das von gute aussichten mit Unterstützung von OLYMPUS erstmals ausgeschriebene Projekt- & Ausstellungsstipendium, geht in diesem Jahr an die junge Fotografin und Künstlerin Stefanie Schroeder für ihre Arbeit „40h, max. 2 Monate (work in progress)“. Ausführliche Informationen.

Einladung zur Eröffnung
Präsentiert wird die 2-Kanal-Video-Projektion „40h, max. 2 Monate (work in progress“ erstmals am Donnerstag, 24. August 2017 ab 19 Uhr im Museum für Fotografie, Jebensstr. 2, 10623 Berlin (direkt hinter dem Bahnhof Zoo). Die Künstlerin ist anwesend, es begrüsst der Hausherr Ludger Derenthal, in die Arbeit führt Josefine Raab, Gründerin von gute aussichten, ein.
Hier finden Sie die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung als PDF.
Kommen Sie und Ihre Freunde vorbei – wir freuen uns!

Der gute aussichten GRANT: Stefanie Schroeder – 40h, max. 2 Monate (work in progress) ist bis Sonntag, 8. Oktober 2017 im Museum für Fotografie zu Gast.

Einladung zur Presse-Preview
Mittwoch, 23. August 2017, ab 11 Uhr im Museum für Fotografie, Jebensstr. 2, 10623 Berlin, Präsentation „40h, max. 2 Monate (work in progress)“ mit der Preisträgerin Stefanie Schroeder, Josefine Raab und Ludger Derenthal. Eine kurze Anmeldung an: info@guteaussichten.org wäre freundlich.
Ausführliche Informationen.

Save the Date: Ab Donnerstag 3. März 2016 gute aussichten 2015/2016 im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg

Sonntag, 7. Februar 2016

dhhh

Ohne viele Worte: Die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 eröffnet am Donnerstag, 3. März 2016 um 19 Uhr ihre Pforten in Hamburg.

Die nunmehr zwölfte (!) gute aussichten Ausstellung in Folge präsentiert im Haus der Photographie, Deichtorhallen, die sehr unterschiedlichen und spannenden Arbeiten der neun aktuellen Preisträger/innen. Alle Infos zu den neun Preisträgern, die bei der Eröffnung anwesend sein werden, und ihren Arbeiten stehen hier.

ga_15_16_invitation_hh_cover_400

Zur Einladungskarte (PDF) für die Eröffnung und Ausstellung geht es hier.
Achtung: Presse-Preview, Donnerstag, 3. März 2016, ab 11 Uhr im Haus der Photographie mit Ingo Taubhorn, Kurator am Haus, Josefine Raab, Gründerin von gute aussichten und den neun gute ausschichten Preisträgern.
Ort: Haus der Photograhie, Deichtorhallen, Deichtorstr. 1-2, D-20095 Hamburg.
Ausführliche Informationen finden Sie in dem Flyer (PDF) zur Ausstellung.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns!

Von 31. März bis 3. April 2016 findet die gute aussichten_plattform7: WHO?!, unser Begegnungs- & Kommunikations-Forum für junge Fotografen im Haus der Photographie, Deichtorhallen statt. Weitere Programm-Informationen.

Save the date: „gute aussichten 2014/2015“ ab Freitag 27. März 2015 in Koblenz

Sonntag, 15. März 2015

ga_14_15_invi_koblenz_cover_450

Kaum ist die Ausstellung in Hamburg am 8. März zu Ende gegangen, wurde schon am 5. März in der amerikanischen Hauptstadt „gute aussichten – new german photography 2014/2015“ eröffnet. Nun folgt bereits am Freitag 27. März 2015 „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2014/2015“ in Koblenz.
Die Ausstellung wird im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein in mehreren Räumen präsentiert, wobei sich der Schwerpunkt im Ravelin befinden wird.
Die Eröffnung findet am Freitag, den 27. März 2015 ab 18 Uhr in Anwesenheit der 8 „gute aussichten“ – Preisträger, der Gründerin von „gute aussichten“, Josefine Raab und dem Generaldirektor Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Thomas Metz, in der Festungkirche statt.

Bitte laden Sie Einladungskarte zur Ausstellungs-Eröffnung hier herunter (PDF) und bringen sie mit, damit Sie am 27. März 2015 freien Einlass in die Festung haben. Das Landesmuseum Koblenz bittet ausserdem um Anmeldung via Telefon 0261 – 6675-0, Fax 0261 – 70 19 89 oder via e-mail: landesmuseum-koblenz@gdke.rlp.de, Web: www.landesmuseum-koblenz.de.
Es gibt eingeschränkte Parkmöglichkeiten, eine kostenpflichtige Seilbahn zur Festung und hier weitere Informationen zur Anreise. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns!

ACHTUNG: Die Presse-Preview der Ausstellung findet ebenfalls am Freitag, den 27. März 2015 um 15 Uhr in der Galerie Rheinbastion der Festung mit den 8 Preisträgern, Josefine Raab und der Kuratorin des Hauses, Katrin Seidel, statt. Bitte lassen Sie uns kurz wissen, ob Sie teilnehmen können: info@guteaussichten.org.

„gute aussichten – junge deutsche fotografie 2014/2015“ mit den rund 300 Motiven der 8 Preisträger/innen ist bis Sonntag 31. Mai 2015 in Koblenz zu Gast. Weitere Infos über die Preisträger und ihre vielgelobten Arbeiten.