Artikel mit den Tags "Zeitschrift"

gute aussichten – junge deutsche fotografie 2016/2017 in der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE

Freitag, 17. Februar 2017

gute aussichten – junge deutsche fotografie 2016/2017 – „Die andere Perspektive“ in der Ausgabe 01-02/2017 der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE. Und weil es das so schön nicht online gibt, finden Sie hier das PDF der Seite.

Wer noch mehr wissen möchte über die 7 ausgezeichneten Arbeiten und die Preisträger/inn/en von gute aussichten 2016/2017 klickt hier.

Das gute aussichten 2016/2017 Spezial-Heft nun in den aktuellen Ausgaben der Magazine „brand eins“ und „ProfiFoto“

Dienstag, 27. Dezember 2016

ga_16_17_spezial_titel_flow_430

Jedes Jahr neu und jedes Jahr schöner: Das gute aussichten 2016/2017 Spezial, wie immer exzellent in Gestalt gesetzt von unserem Mitstreiter Mario Lombardo und seinem Team, bietet auf 16 Seiten einen kurzen und prägnanten Überblick über die sieben Preisträger und ihre ausgezeichneten Arbeiten. Das gute aussichten 2016/2017 Spezial-Heft gibt es nicht nur kostenlos in all unseren Ausstellungshäusern und …

001_b1_01_17_Titel.indd

… bei unseren Freunden, sondern es liegt auch den Publikationen unser Medien-Partner bei. Wer also Abonnent/in des geschätzten Magazins brand eins ist, findet das gute aussichten 2016/2017 Spezial in der aktuellen Ausgabe „Offenheit“ (Nr. 01/2017), das sich übrigens auch ganz ohne Brechstange öffnen und lesen lässt. Die Gesamtauflage der …

profifoto_cover_1_2_2017_300

… Zeitschrift ProfiFoto, aktuelle Ausgabe Nr. 01-02/2017, gibt es an jedem gut sortierten Kiosk und enthält ebenfalls das gute aussichten 2016/2017 Spezial-Heft. Wir danken den Teams der beiden Magazine für ihre freundliche Unterstützung und die treue, unkomplizierte Zusammenarbeit!

spezial_04_05_430

Ein erster Blick ins gute aussichten 2016/2017 Spezial. Neben brand eins und der ProfiFoto gehören in diesem Jahr das Coeur Magazin, Der Greif, NEON und novum zu unseren Medien-Partnern – vielen Dank!

Wo es das gute aussichten 2016/2017 Spezial noch überall gibt, demnächst asap hier ….;-)*

Jetzt am Kiosk oder im Briefkasten: Das „gute aussichten 2014/2015“-Spezial-Heft in den Zeitschriften „Séparée“ & „novum“

Freitag, 12. Dezember 2014

Seit Montag 8.12.2014 liegt das neue Magazin „Séparée“, die Nr. 03/2014 an den Kiosken aus und in ihm drin findet sich unser schönes „gute aussichten 2014/2015“ Spezial-Heft. Dieses stellt, kurz und knackig, die 8 Preisträger/innen von „gute aussichten 2014/2015“ in Wort und Bild vor – für den ersten Eindruck.

„Séparée“ gehört, wie all unsere Medien-Partner, zu den sogenannten „Independents“-Magazinen, also Zeitschriften, die aus einer Idee heraus geboren werden, in der Regel nicht in den traditionellen Grossverlagen erscheinen und sich in erster Linie durch ihre Haltung zu einem oder mehren Themen auszeichnen. Janina Gatzky und Ute Gliwa haben das Magazin, bei dem die Idee der weibliche Blick auf die Erotik ist, erfunden und hier gibt es weitere Informationen über „Séparée“. Dank für die Kooperation nach Wien und Berlin!

Mit einer ganz anderen Form von Erotik beschäftigt sich das traditionsreiche „novum“ Magazin, das 1924 gegründet wurde und heute im Stiebner Verlag in München erscheint. Im aktuellen „novum“ geht es, sehr liebevoll gemacht, um die Schönheit der Form in der Gestaltung und im speziellen im Graphik Design. Daher ist es auch schon eine reine Freude das Heft in der Hand zu halten, anzufassen oder über die unterschiedlichen Papiere zu streichen. In der „novum“ Ausgabe Nr. 01/2015, die ab Montag 15.12.2014 im Handel ist, liegt das „gute aussichten 2014/2015“ Spezial-Heft bei. Vielen Dank für die Kooperation nach München!

Wir sagen 383 mal DANKE SCHÖN! in der Zeitschrift MADAME, Juni 2014

Freitag, 9. Mai 2014

Wir hätten, wie das so üblich ist, unseren Anzeigenraum in der Zeitschrift „MADAME“ auch warenweltgerecht nutzen können. Dann gäbe es dort das zu sehen, was Sie immer überall sehen.

Doch darauf haben wir ganz bewusst verzichtet. Nach 10 Jahren „gute aussichten“ ist es uns viel wichtiger, uns bei all den helfenden Herzen und Händen zu bedanken, die „gute aussichten“ mitgestaltet, unterstützt, ge- und befördert haben, die uns – jeder auf seine Art und Weise – verbunden sind.

Insgesamt dürfen wir 383 mal (bitte nicht nachzählen!) den Hut ziehen und Danke Schön! sagen! Und sicherlich haben wir, trotz aller Sorgfalt, wieder den ein oder anderen vergessen – sorry dafür, schon mal im voraus.

Die „gute aussichten“ Anzeige, wie immer wunderbar gestaltet von unserem Mitstreiter Mario Lombardo und seinem Team des Bureaus Lombardo, steht auf Seite 91 der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift MADAME (Juni 2014), die es seit einigen Tagen überall im Zeitschriftenhandel oder hier gibt.

Die „gute aussichten“-Danke Schön! Anzeige als PDF (1,7 MB).

Wir freuen uns auf weitere helfende Herzen und Hände: info@guteaussichten.org