PARTNER    10 EURO +    

William Gibson, Erfinder des Cyberspace, Schriftsteller, Denker, Systemkritiker und hier, im Jahr 2008 in München im, wie immer gepflegten, Gespräch

Danke Schön / Thank you !

 

"Change is good!" sagte der amerikanische und in Kanada lebende Autor William Gibson schon vor Jahren zu uns.

 

Aus gute aussichten, der privaten Initiative zur Nachwuchsförderung der jungen Fotografie, wurde im Jahr 2015 eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Eine gGmbH. Ganz aus eigener Kraft. Für zukünftige, unbeschränkte gute Aussichten und mit zahlreichen partizipatorischen Vorteilen.

 

Seit dem 1. Mai 2015 darf die gute aussichten gGmbH jede Mit-Täterschaft oder Zuwendung zur Förderung von gute aussichten und des fotografischen Nachwuchses in Form einer Spenden-Bescheinigung angemessen honorieren.

 

Wer mehr darüber wissen möchte, wie und mit was er gute aussichten fördern kann, schaut hier in das aktuelle gute aussichten Manual II (PDF, Deutsch/Englisch).

Seit dem Start von gute aussichten im Jahr 2004 sind es in erster Linie Persönlichkeiten, die das Projekt gestalten, formen und zu dem machen, was es ist: "Deutschlands renommiertester Wettbewerb für junge Fotografie" (Der Spiegel) und weltweit das Synonym für die "Ständige Vertretung der jungen deutschen Fotografie".

 

Wir danken allen, die uns – seit langem oder erstmals – ihr Vertrauen, ihre Zeit, Kraft und Energie, ihre Freundschaft und Zuwendung schenken, die uns unterstützen und fördern, die gemeinsam mit uns gute aussichten weiter entwickeln und immer wieder aufs Neue gestalten: Danke Schön!

 

Wir freuen uns auf weitere helfende Hände und Herzen und danken besonders:

 

 

"Change is good!" is what the American writer and Canadian based William Gibson said to us years ago. The private initiative for the promotion of young photographers gute aussichten became a non-profit organization with limited liability (gGmbH). In its own right. For an unlimited bright outlook in the future with many participatory advantages.

 

Since the first of Mai 2015, gute aussichten gGmbH is allowed to reward every one who supports or finances them with a donation receipt.

More informations about gute aussichten, and how you can support our project, you find in the new gute aussichten Manual II (PDF, English/German).


Since the foundation of gute aussichten in 2004, it has been made into just what it is by individual supporters. It is "Germany’s most renowned competition for young photography" (Der Spiegel) and internationally known to be "an ambassador for new German photography". We thank all those who have offered us their trust, their time, strength and energy, their friendship and attention. Those who have been supporting and promoting us — some of them for a long time, others for the first. They help us develop, shape and change gute aussichten again and again. Thank you!


We’re looking forward to finding more hands and hearts reaching out to us. Particularly we would like to thank:

 

 

UNSEREN AUSSTELLUNGSPARTNERN / OUR EXHIBITION PARTNERS


GENERALDIREKTION KULTURELLES ERBE RHEINLAND-PFALZ, LANDESMUSEUM KOBLENZ, FESTUNG EHRENBREITSTEIN, KOBLENZ
www.tor-zum-welterbe.de/festung-ehrenbreitstein

Thomas Metz für sein geneigtes Interesse, seine Entschlossenheit, gute aussichten langfristig in Koblenz zu beheimaten und den Brückenschlag in viele Richtungen, Katrin Seidel für die bedächtige, professionelle und voraus- schauende Organisation der Ausstellungen, Prof. Dr. Andreas Schmauder für das selbstverständliche Vertrauen in unsere Arbeit sowie dem gesamten tollen Aufbau-Team für die perfekten Präsentationen der Ausstellungen

GOETHE-INSTITUT HANOI, VIETNAM
www.goethe.de/HANOI

Wilfried Eckstein für seine langjährige, freundschaftliche Verbundenheit, sein Engagement, seine Gastfreundschaft, sein Vertrauen und seine Einladung gute aussichten in Vietnam zu präsentieren
 
GOETHE-INSTITUT MEXIKO-STADT

www.goethe.de/mx/

Rudolf de Baey für sein herzliches Inte- resse an gute aussichten, seine Gastfreundschaft und Offenheit, sowie die vielen, einfach sehr guten Gespräche. Für die professionelle Organisation der Ausstellungen und das Kümmern um die ganzen vielen Details danken wir besonders Sybille Ellermann und Marie Speckmann, für die reichhaltige Kommunikation Lucia Romero und –natürlich– den findigsten Aufbau- und Installations-Menschen der Welt: Luis und seinem tollen Team! Zudem danken wir Reinhard Maiworm, dem Commodore 64 König, für sein Engagement, das dazu führte, dass die internationale Ausstellungsreihe gute aussichten DELUXE in der Mexikanischen Hauptstadt ihren Auftakt nahm, sowie Volkmar Liebig und Magdalena Wiener für die langfristigen Vorbereitungen, Itzel Zúñiga für die Kommunikations-Arbeit und Jenny Mügel für die nach wie vor freundliche Geneigtheit

HAUS DER PHOTOGRAPHIE, DEICHTORHALLEN HAMBURG

www.deichtorhallen.de
Ingo Taubhorn für seine außerordentlich aktiven Jury-Teilnahmen, seine offene Sicht auf die (junge) Fotografie, seine schier unerschöpfliche Energie, die es uns nun zum 16ten Mal ermöglicht, gute aussichten dem stets begeisterten hanseatischen Publikum zu präsentieren. Ingo – Danke! Dem Intendanten Dr. Dirk Luckow, der lieben Sabine Schnakenberg (einen extra großen Dank für die immer wieder vorzüglichen Katalogtexte!), Bert Antonius Kaufmann, Matthias Schönebäumer, Thomas Heldt-Schwarten, Sabine Seidel, Daniela Guhl, Birgit Hübner, Lydia Jung, Sarah Donderer und, ganz besonders der besten Presse- und Kommunikations-Frau von Welt, Angelika Leu-Barthel (Danke für die großartige Leu-Barthelische Gastfreundschaft  in Lüneburg) und Annette Sievert für ihre freundschaftliche wie umsichtige Begleitung von gute aussichten durch die vielen Jahre. Magnus Pölcher für die Organisation und die Jury-Vorbereitungen von gute aussichten, Katrin Hiller für die sorgsame Pflege des Buchbestandes und dem super engagierten Aufbau-Team der Deichtorhallen. Ein extra großer Dank geht an das gesamte Team der Deichtorhallen für den außergewöhnlichen Einsatz, den die Sommernacht der Fotografie uns allen abnötigte – toll, wie ihr das hinbekommen habt. Gleich gibt’s dann das FFFF – das „Fröhliche Frühlings-Fest der Fotografie“ bei Euch!

KULTURBÄCKEREI, KUNSTHALLE LÜNEBURG
www.kulturbaeckerei-lueneburg.de
Kristin Halm für ihre Begeisterung, die überraschende Einladung, ihr herzliches Engagement und die tolle Organisation der Ausstellung gute aussichten NEW POSITIONS sowie Carsten Junge für sein freundliches Interesse und die Unterstützung unserer Arbeit sowie die weitere Förderung ausgewählter gute aussichten Preisträger*innen wie Rebecca Sampson oder Julia Steinigeweg

NRW-FORUM, DÜSSELDORF
www.nrw-forum.de
Alain Bieber, Künstlerischer Leiter, für seine Neugierde, sein Vertrauen, sein Organisationsgeschick und seine frühzeitige Einladung gute aussichten kontinuierlich im NRW–Forum zu präsentieren, die Unterstützung des gute aussichten GRANT I und seinen spitzenmäßigen RAP bei der Langen Nacht der Fotografie, sowie der allerlieb(st)en Irit Bahle für ihre unzähligen kommunikativen Arbeiten und die herzliche Freude über uns selbst zu lachen, Sonja Wunderlich und Elke Menikheim für die gesamte, umsichtige und professionelle Organisation – nicht nur der Ausstellungen, und dem gesamten Technik- und Aufbau-Team des NRW-Forums

OFF//FOTO FESTIVAL, MANNHEIM

www.off-foto.info
Markus Weckesser und Sylvia Ballhaus für ihr Engagement, dem OFF//Fotofestival einen immer professionelleren Rahmen zu geben und ihre freundliche Einladung zur Zusammenarbeit


STÄDTISCHE GALERIE NORDHORN NORDHORN
www.staedtische-galerie.nordhorn.de
Dr. Thomas Niemeyer für seine Idee, gute aussichten in einem neuen Rahmen in seinem Haus zu präsentieren, was zur Ausstellung gute aussichten CHOICE führte und, ganz klar, für seine Verlässlichkeit und die – immer wieder – sehr guten Katalogtexte sowie seine Teilnahme an den Jurys für die gute aussichten GRANTs, und – natürlich – der Leiterin des Kulturreferats der Stad, Kerstin Spanke für die überaus freundlichen Worte und die gelungene Einführung von gute aussichten in Nordhorn

TECHNISCHE SAMMLUNGEN DRESDEN
Museum der Stadt Dresden
www.tsd.de
Dr. Andreas Krase für seinen besonderen Humor und die langjährige, aufmerksame Begleitung unserer Arbeit, die im Jahr 2015 dazu führte, dass gute aussichten erstmals in Dresden präsentiert wurde sowie für die erneute Einladung von gute aussichten im Jahr 2018. Volker Schwarz für das geneigte Interesse, Maren Dose und der engagierten Sophie Arlet für die kommunikativen Brücken in viele Richtungen sowie dem tollen Martin Fiedler und dem gesamten Aufbau-Team in Dresden, die stets viel mehr möglich machten, als möglich schien

 

 

UNSEREN MEDIENPARTNERN / OUR MEDIA PARTNERS

BRAND EINS, HAMBURG
www.brandeins.de
Norbert Böddecker für seine verflucht und verdammt gute Hartnäckigkeit, Stefan Ostermeier für seine erneute Jury-Teilnahme, seine engagierte Mitwirkung bei so vielen gute aussichten plattformen und, lieber Stefan, für Alles, was hier nicht steht und wir einfach wissen. Zudem danken wir besonders Gabriele Fischer, Jan van Münster und Carina Jesch für ihre stete Gewogenheit und die schon traditionelle Unterstützung des Special sowie Sarah Rubensdörffer und Kristin Loschert für ihre Teilnahmen an der gute aussichten plattform9

C’T DIGITALE FOTOGRAFIE, HANNOVER
www.heise.de/foto/
Sebastian Arckal für die erste, so nahe liegende Brücke, Jobst Kehrhahn für das geneigte Interesse und André Lux für die praktische Umsetzung unserer Kooperation und die kontinuierliche Unterstützung des gute aussichten Special

DPUNKT.VERLAG, HEIDELBERG
www.dpunkt.de
Gerhard Rossbach für seine ruhige, intensive Begeisterung für die Fotografie, die es ermöglichte, dass die gute aussichten Kataloge 2014/2015 und 2015/2016 im dpunkt Verlag erscheinen konnten, Susanne Bröckelmann, Miriam Metsch, Evelin Wilbert und Vanessa Wittmer für die Organisation und Produktion der Bücher
 
MISSY MAGAZINE, BERLIN
www.missy-magazine.de
der freundlich kompetenten, gerne mal einhändig tippenden Emily Klamm, die unsere Zusammenarbeit -ruckzuck- auf ganz praktische Füße stellte – danke (!) für die weitere Unterstützung des gute aussichten Special

NOVUM, MÜNCHEN
www.novum.graphics
Christine Moosmann für die ganz und gar unkomplizierte Organisation unserer freundlichen Kooperation, sowie dem Verleger Jörg Stiebner und Christian Meier für die Organisation sowie die stete Unterstützung des gute aussichten Special

PROFIFOTO, DÜSSELDORF
www.profifoto.de
Thomas Gerwers und Michaela Kehren nicht nur für die seit Jahren ebenso freundliche, kontinuierliche wie selbstverständliche Unterstützung des gute aussichten Special, sondern auch für ihr stetes, geneigtes Interesse an unserer Arbeit

REVOLVER PUBLISHING, BERLIN
www.revolver-publishing.com
Heike Salchli und Simone Kempert für den Vertrieb des Katalogs gute aussichten 2013/2014

ZEIT CAMPUS, HAMBURG
www.zeit.de/campus/
der lieben Hedi Lusser für ihre stete Geneigtheit, ihre Jury- und die vielen plattform-Teilnahmen, für die mehrmaligen Brücken, über die wir gehen durften, um bei ZEIT Campus anzukommen. Dank an Oskar Piegsa, Lina Göttsch und Siona Bechler für die freundliche Handhabung der Kooperation und die Unterstützung des gute aussichten Special sowie an Martina Kix und Frauke Schnoor für das Interesse und die langfristige Fortsetzung unserer Zusammenarbeit

 

 

UNSEREN FREUNDEN, FÖRDERERN & KOOPERATIONS-PARTNERN / OUR FRIENDS, SUPPORTERS & COOPERATION PARTNERS

 

BORIS BECKER, KÖLN
www.boris-becker.com
für seine ruhige und bestimmte Teilnahme an der Jury 2017/2018, die schönen kleinen Kölner Schmonzetten und das gute Bild der Chefin

NORBERT BISKY, BERLIN

www.norbert–bisky.com

für sein bedächtig klares Engagement bei der Jurysitzung 2008/2009 und seine weitere, wohltuend unaufgeregte Unterstützung von gute aussichten
 
DR. WIBKE VON BONIN, KÖLN
für ihre geradeaus ist immer richtig Haltung – nicht nur bei den vielen Jury-Sitzungen, ihren steten, wunderbaren Zuspruch, ihre selbstlose Unterstützung unserer Arbeit, sogar bei so etwas verrücktem, wie der Langen Nacht der Fotografie und ihre vorzüglichen Katalogbeiträge: Wibke, merci bien! Und vielen Dank für Deine Treue

LO BREIER X CAPITIS STUDIOS, BERLIN, HAMBURG
www.lobreier.com/X
dem lieben Lo für die ebenso engagierte wie wunderbare Gestaltung des gute aussichten Special 2018/2019, die tolle Zusammenarbeit, auch bei der plattform9, und Charlotte Hafke für ihre freundlich tätige Mitgestaltung

THOMAS DEMAND, LOS ANGELES, USA

www.thomasdemand.net
für seine überaus engagierte Jury-Teilnahme 2007/2008
 
DIE FIRMA – INNOVATIVE KOMMUNIKATION GMBH, WIESBADEN
www.diefirma.de
Christoph Kremers für die vielen guten Ideen, die Beständigkeit und Reibungslosigkeit der Zusammenarbeit, die Gestaltung unserer Websites, die klaren Worte und das ruhige Einverständnis, Daniel Schlohmann für die konzentrierte, zuverlässige und erstklassige Arbeit zur Bereinigung und Modernisierung unserer Websites – danke, lieber Daniel – ganz tolle Arbeit!

3DELUXE GRAPHICS, WIESBADEN
www.3deluxe.com

Andreas Lauhoff für seine Freundschaft & das immer weiter wachsende Logo von gute aussichten
 
ELGER ESSER, DÜSSELDORF
www.elger-esser.com

für seine engagierte, schlagfertige und verhandlungsoffene Teilnahme an der Jury gute aussichten 2018/2019

EKN FOOTWEAR GMBH, FRANKFURT/MAIN

www.eknfootwear.com

Noel Klein-Reesink für die freundliche Kooperation und die Unterstützung des gute aussichten Special
 
FRITZ KULTURGÜTER GMBH, HAMBURG
www.fritz-kola.de
Mirco Wolf Wiegert für sein sofortiges, freundliches Interesse, Dennis Balcerzak und Katharina Weichel für die freundliche Zusammenarbeit und die ebenso großzügige wie praktische Unterstützung von gute aussichten DELUXE und Der Langen Nacht der Fotografie in Hamburg

GOETHE-INSTITUT MADRID, SPANIEN
www.goethe.de/madrid
Rebeca Castellano für die Einladung nach Madrid, unsere frühsommerliche Begegnung und die gemeinsamen guten Aussichten

PAUL GRAHAM, NEW YORK, USA
www.paulgrahamarchive.com
für seine engagierte Jury-Teilnahme 2014/2015, seine Offenheit, nicht nur im Bezug auf die Fotografie und seinen wunderbar trockenen, britischen Humor: Thanks in XXL, Paul!

CLAUDIA GURETZKI, HAMBURG
www.claudiaguretzki.de
für die tatkräftige und liebevolle Gestaltung der gute aussichten Bücher in den Jahren 2005 bis 2010
 
ANDREAS GURSKY, DÜSSELDORF
für seine selbstverständliche und konstruktive Jury-Teilnahme in den ersten beiden Jahren von gute aussichten

HALBE RAHMEN, KIRCHEN
www.halbe-rahmen.de
David Halbe und Steffen Zimprich für die freundliche Förderung der gute aussichten Preisträger*innen bei ihren Präsentationen sowie die Unterstützung des gute aussichten Special

BRITTA HEER, HAMBURG
unserer Förderin und Verbündeten
der ersten Stunde, für ihre Liebe, ihre Geneigtheit und ihre Energie, für ihre langjährige Verbundenheit und ganz besonders für ihren herzlichen Humor – Britta, wir lachen immer wieder gerne mit Dir!

JOBO INTERNATIONAL GMBH GUMMERSBACH
www.jobo.com
Johannes Bockemühl für seine freundliche Unterstützung des gute aussichten Special

IDA KAUFMANN, HAMBURG
für ihre Tipps, Ratschläge und die freundlichen Ermunterungen, sowie ihr Engagement, für gute aussichten immer wieder geneigte Unterstützer und Förderer zu finden

JÜRGEN KLAUKE, KÖLN
www.juergenklauke.de
für seine ebenso heitere wie offene Begeisterung und die konstruktive Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2011/2012

HERLINDE KOELBL, NEURIED/MÜNCHEN

www.herlindekoelbl.de
für ihr Vertrauen, ihre engagierte, diskussionsfreudige Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2016/2017 und die wunderbaren Aufnahmen der Garten-Damen
 
ANDREA TEJEDA KORKOWSKI, MEXIKO-STADT, MEXIKO
www.andreatejedak.com
für die überraschende Begegnung in Madrid, die Wiedersehen in Mexico City, den Tag in San Ángel, die vorzüglichen Abendessen, die guten Bilder, ihre herzliche Freundschaft und Offenheit. Special thanks to Alejandro Cerda für den Wunsch, Friedrich Nietzsche irgendwann im Original zu lesen, die Gespräche und die Begleitung unserer Aktivitäten – wir freuen uns auf viele weitere Wiedersehen!

KATJA KULLMANN, BERLIN
www.katjakullmann.de
für ihre offene Begeisterung, für das Herausforderungen suchen und annehmen, ihre zwei wunderbaren Interpretationen während Der Langen Nacht der Fotografie und die stets richtigen Worte an der richtigen Stelle, die dann zu Geschichten werden – danke Katja

LEMONAID BEVERAGES, HAMBURG

www.lemonaid.de

Fabian Weiland von Ruville für die freundliche Brücke und Christopher Owen für die Unterstützung der gute aussichten plattform9

BUREAU MARIO LOMBARDO, BERLIN

www.mariolombardo.com
Mario Lombardo für seine Jury-Teilnahmen, die Logos für gute aussichten DELUXE und den GA GRANT sowie die langjährige Gestaltung des gute aussichten Special. Ein besonderer Dank geht an an Enver Hadzijaj für die sorgsame Mitgestaltung, Aufbereitung und Umsetzung unserer Publikationen

MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, WEITERBILDUNG UND KULTUR DES LANDES RHEINLAND-PFALZ, MAINZ

www.kulturland.rlp.de
Dr. Ariane Fellbach-Stein für ihr anhaltendes Interesse und ihre zuversichtliche Begeisterung, dem Staatssekretär Prof. Dr. Salvatore Barbaro sowie dem sehr freundlichen Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Prof. Dr. Konrad Wolf und dem gesamten Ministerium für die freundliche Förderung von gute aussichten und den Katalogen

ROBERT MORAT GALERIE, BERLIN
www.robertmorat.de
Robert Morat für die geneigte Begleitung unserer Arbeit, seine Teilnahme an der gute aussichten plattform6 und die erste Präsentation eines gute aussichten hotspots in seiner Galerie

MOVART, MEXIKO-STADT, MEXIKO
www.movart.com.mx
Antonio Flores, Carmen Baena Arellano und Alhelí Zuniga für die transportable Unterstützung der Ausstellung gute aussichten DELUXE in Mexiko

JULIKA NEUMANN, HAMBURG
für ihr freundliches Engagement, ihre Teilnahme an der Jury des ersten gute aussichten GRANT und den fabelhaften neuen Katalogtext

THOMAS NEUMANN, DÜSSELDORF UND TOKYO, JAPAN
www.neumannthomas.com
für die Verbundenheit, seine Jury Teilnahme, die Brücken nach Tokyo und die formidable organisatorische und sprachliche Unterstützung in Japan – Aregato!

NNDRUCK, KIEL
www.nndruck.de
Angelika Masuth für ihr freundliches Interesse, Marco Boll, Jörg Göde und dem gesamten Team von nndruck für die Unterstützung des gute aussichten Katalogs 2013/2014 sowie die vorbildliche Produktion

OLYMPUS DEUTSCHLAND GMBH , HAMBURG
www.olympus.de
Elisabeth Claußen-Hilbig für die Geduld und den langen Atem, für ihre auf- merksame und umsichtige, fördernde Begleitung unserer Arbeit, Olaf Kreuter für sein sehr freundliches Interesse, die klaren Worte und seine Zuverlässigkeit sowie Franziska Jorke, die uns seit unserer ersten Begegnung (fest) im Auge behalten hat und uns nun von Japan aus beobachtet.

Zudem danken wir Olympus herzlich für die großzügige Unterstützung des gute aussichten GRANT, den sie durch die Stiftung des Preisgeldes ermöglicht haben: Ein extra großes Danke Schön! nach Hamburg! Und, nicht zu vergessen: Das stets offene, geneigte Ohr und die Unterstützung von gute aussichten DELUXE, Der langen Nacht der Fotografie in Hamburg und den plattformen!

PILSNER URQUELL, ASAHI BRANDS EUROPE, KÖLN
www.pilsnerurquell.com
Thomas Passauer für das offene Ohr und Christian Jorde für die praktisch freundliche Unterstützung der Sommernacht der Fotografie und der plattform9

PIXELGARTEN, FRANKFURT/MAIN
www.pixelgarten.de
Ach herrjjjee: Wenn wir euch nicht hätten! Wir danken Catrin Altenbrandt und Adrian Nießler für ihre Geduld und die überaus wunderbare und immer wieder neue, überraschende Gestaltung der gute aussichten Kataloge seit dem Jahr 2011, für die gelungene Umsetzung der gute aussichten Manuals, die vielen Einladungen für die gute aussichten heimspiele und – ganz besonders – für Euren stetigen freudigen Optimismus und den respektvollen Umgang miteinander! Außerdem Dank an: Timo Lenzen, Caroline Schneider, Meike Hirt, Carla Kis-Schuller, Lisa Petri, Lisa Schmelter für die sorgfältige Mitarbeit und Mitgestaltung der Kataloge

LOUISE TE POELE, ARNHEM, NIEDERLANDE
www.louisetepoele.nl
Was für eine tolle junge Künstlerin! Es war uns eine Ehre und Freude, liebe Louise, und wir danken für Deine Freude am Bild, Deinen genauen Blick und Deine ebenso engagierte wie freudige Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2019/2020 – Louise, see you soon!

BERNHARD PRINZ, HAMBURG/KASSEL
für seine Verbundenheit und Geradlinigkeit, sein wunderbar arrangiertes „heimspiel3: Bernhard Prinz“ in unserem Domizil, sein freundliches Patronat der gute aussichten plattformen, das unermüdliche Mittun und Mitgestalten, auch bei der Langen Nacht der Fotografie sowie seine immer wieder geradezu schlagende Offenheit – tausend Dank, lieber Bernhard!

OUI WEINSCHORLE, BERLIN
www.oui.jetzt
Lukas von Rantzau, dem fotografischen, visuellen und klugen Kopf hinter OUI, für seine sofortige, freundliche Förderung der Sommernacht der Fotografie und der plattform9

EMANUEL RAAB, NEUSTADT/WEINSTRASSE
für seine Geduld und anhaltende Verbundenheit, für tatkräftige Unterstützung zu allen Gelegenheiten und für seine Liebe zum und seine Arbeit mit dem Bild – un grand Merci!

JEWGENI ROPPEL, HAMBURG
www.jewro.de
für sein unglaubliches, immer der guten Fotografie verpflichtetes Engagement, egal ob in Hamburg bei gute aussichten DELUXE, in Hanoi, Vietnam oder in Lüneburg – vielen Dank, lieber Jew!

NANNA RÜSTER, FRANKFURT/MAIN
www.bodybasedmanagement.de
für ihre wunderbar nachhaltigen Openings der gute aussichten plattformen, den besten S-Stempel der Welt, das klasse Chefmaden-T-Shirt, ihre Freundschaft, Zuneigung und stete Verbundenheit – Danke, liebe Nanna! - best coach ever

THOMAS RUFF, DÜSSELDORF
für seine ebenso ruhige wie selbstverständliche Teilnahme an der Jury 2010/2011, das äußerst gelungene Portrait der Chefin und die ganz und gar unkomplizierte Brücke zum anderen Thomas

LUMINITA SABAU, FRANKFURT/MAIN
für ihre Teilnahme an den Jurysitzungen, ihr geübtes Auge, ihre unbestechliche Haltung und ihren hintergründigen Humor

REBECCA SAMPSON, BERLIN
www.rebeccasampson.com
für die professionelle Begleitung der gute aussichten Ausstellungen in, Nicosia, Hanoi und Lüneburg, für ihre Freundschaft, ihr Vertrauen und für ihre ganz praktische Unterstützung von gute aussichten zu vielen Gelegen- heiten und an vielen Orten – Rebecca, tausend Dank: bei uns ist immer ein Platz für Dich

WALTER SCHELS, HAMBURG
www.walterschels.com
für seine schöne Ausstellung LEBEN, die Führung durch die Ausstellung anlässlich der plattform9, seine gerade Haltung und die wunderbaren Bonmots, die nur – danke!– Beate Lakotta kontern kann

HANS-CHRISTIAN SCHINK, BERLIN
www.hc-schink.de
für seine äußerst kurzfristige wie kompetente Jury-Teilnahme 2013/2014 – Dank an den schnellsten Juror der Welt!

AMÉLIE SCHNEIDER, HAMBURG
www.zeit.de
für ihr warmes, vor Begeisterung sprühendes Wesen, für die Jury-, plattformen-, DELUXE-, Sommernacht-Teilnahmen, ihre geradezu zauberhafte Performance während Der Langen Nacht der Fotografie, die überraschenden Lese- und Textstücke, die stete Begleitung unserer Arbeit und ihre liebevolle Verbundenheit – grand Merci, Liebe!

ULRICH SEIDL, WIEN, ÖSTERREICH
www.ulrichseidl.com
für seine engagierte wie konstruktive Teilnahme an der gute aussichten Jury 2015/2016 und seine freundliche Widmung in seinem schönen Buch und – natürlich! – seine unglaublich berührenden Filme

DR. TAS SKORUPA, BERLIN
www.tas-skorupa.com
für die vorzüglichen Gerichte, die, begleitet von unseren leider schon verstorbenen Lieblingsköch*innen Julia Child und Anthony Bourdain, aus dieser konsequent exquisiten Übersetzungs-Küche kommen! Dank für Deine Zuverlässigkeit, Dein immer offenes Ohr, die wunderbare Übertragung von Erika Manns Versen aus dem Jahr 1934, den vollen Bücherschrank (Extra Dank an Mahmoud!) und die vorbildliche Kommunikation, die uns Allen auch anstrengende Tage und Nächte ein bisschen leichter macht – Muchas grazias, Tas!

GERHARD STEIDL, GÖTTINGEN
www.steidl.de
für seine überraschende, freundliche wie zuverlässige Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2018/2019

JULIA STEINIGEWEG, HAMBURG, BERLIN
www.juliasteinigeweg.de
für ihre exzellenten Preisträger Portraits, die fotografische Begleitung Der Langen Nacht der Fotografie und der Sommernacht der Fotografie in Hamburg sowie die unfassbare Ausbeute an vorzüglichen Fotografien

ANNELIES STRBA, ZÜRICH, SCHWEIZ
www.strba.ch
für ihre Teilnahme an der Jury 2009/2010, ihr freundliches Engagement, ihre schönen Bücher, ihre liebevolle Teilnahme am ersten „gute aussichten heimspiel“ und unsere herzlichen Begegnungen am See

THOMAS STRUTH, BERLIN UND DÜSSELDORF
www.thomas-struth.com
für seine äußerst angenehme und kenntnis-, besser gesagt, bilderreiche Teilnahme an der Jury 2012/2013, sowie Susanne Partoll für ihre Geduld und ihr Geschick für’s richtige Timing

TANDEM LAGERHAUS UND KRAFTVERKEHR KUNST GMBH, FRECHEN/KÖLN
www.tandem–kunst.de

Klaus Hillmann für seine Freundschaft und die professionelle Unterstützung von gute aussichten, ohne die wir so viele Transporte nicht hinbekommen hätten, muchas gracias! Klaus; und für die – leider viel zu seltenen – guten Gespräche und unseren Austausch, seine Geduld bei den ewig neuen Transport– Details, die stete Unterstützung des gute aussichten Special und der Manuals sowie seine engagierte Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Außerdem danken wir Janik Griebel (King of Excel-Charts), Jörg Seehase, Rolf Wirtz, Kurt Ebbers, Andreas Weiss, Julius Hillmann und – natürlich – Edgar, dem besten Tetris-Kisten-Einstapel-Schreiner der Welt, sowie dem gesamten Tandem-Team für das sorgsame Aus-, Um-, Ein-, Weg-, Vor- und Nach-Packen der Werke: Wir ziehen den Hut vor dem Transporteur unseres Vertrauens! Danke, lieber Egon Knapp für die stete Unterstützung und Umsicht! Unser besonderer Dank geht an die organisierenden Damen des Hauses: Gabriele Könen und Doris Alefeld für die perfekte Planung und Umsetzung der Rampenfeste – Hut ab vor der Tatkraft dieser Frauen!

JUERGEN TELLER, LONDON, ENGLAND
für seine schnell entschlossene Teilnahme an der Jury 2006/2007 und seinen überraschenden Besuch im Goethe-Institut Madrid

ANNA SIMONE WALLINGER, BERLIN
für ihre liebevolle Geneigtheit, ihre Hilfe und Unterstützung bei unseren heimspielen & Jury-Vorbereitungen, ihren optimistischen Geist und ihren Glauben an das Gute in der Welt

HOTEL WEDINA, HAMBURG

www.hotelwedina.de
Felix Schlatter, Silvia Reiter-Lobsiger und Beate Melzer für die überaus großzügige und begeisterte Unterstützung von gute aussichten DELUXE und Der Langen Nacht der Fotografie sowie dem gesamten, tollen Team des Hotels Wedina für die herzliche Gastfreundschaft

WEINGUT MÜLLER-CATOIR NEUSTADT/W.
www.mueller-catoir.de
Philipp David Catoir für die freundliche Unterstützung unserer gute aussichten heimspiele mit seinen köstlichen Weinen

WIDMERTHEODORIDIS, ESCHLIKON, SCHWEIZ
www.0010.ch
www.wernerwidmer.ch
www.horstspot.ch
Werner Widmer und Jordanis Theodoridis für die herzliche Einladung, gute aussichten in ihren ehemaligen Galerieräumen in Eschlikon zu präsentieren, ihre großzügige Gastfreundschaft, die schönen Tage im Winter auf dem Berg im Schnee und im Sommer am See oder im Garten, das leckere Essen, unsere guten Begegnungen und offenen Gespräche bei ihnen, bei uns, in Basel, Hamburg, Mailand, ... – von denen es hoffentlich bald wieder mehr geben wird. Ein ganz besonderer Dank an Werner und Jordan für ihre sehr unterschiedlichen und vorzüglichen Performances während Der Langen Nacht der Fotografie in Hamburg und in unseren Räumen

MARA ELENA ZÖLLER, KARLSRUHE, WIEN
für die wunderbaren Wortbilder zu den Werken von gute aussichten 2014/2015, ihre Katalogtexte, ihre Unterstützung unserer Arbeit auf allen Ebenen und an allen Ort sowie ihre Courage und wunderbar offene Haltung dem Leben gegenüber: Mara, you are always welcome!


ZUDEM DANKEN WIR / WE THANKS MOREOVER

Nana Agic, Daniel Albrecht, Michael Althen, Aline Aumont, Norbert Averbeck, Udo Back, Silke Baltruschat, Angela Barilaro, Nadine Barth, Julian Baumann, Sarah Beckhoff, Sybille Bedford (für ihre wunderbaren Bücher), Katrin Behrens, Elisabeth Bente, Kai Bergmann, Pola Bermes, Roman Bezjak, Peter Bialobrzeki, Michael Biedowicz, Axel Bleyer, Sylvia Blume (für die Einladungen nach Washington DC und ihre Freundschaft), Veronika Bock (für die längsten gute aussichten, die es auf die Ohren gab), Marifé Boix-Garcia (für ihre Freundschaft), Moritz Borman, Judith Borowski (für ihre unbestechliche Haltung und ihre Unterstützung), Michaël Borremans, Ray Bradbury, Ulrich Braeß (nicht nur für die Gastfreundschaft), Tanja Braune, Jens O. Brelle, Norma Broadwater, Jasmin Brückner, Tim Brüning, Julia Bunnemann, Michael Burandt, Anette Busse, Micaela Calabresi, Cornelia Camen, Milena Carstens, Miguel Ángel Casco, Roy Castrillo, Carmen Catuti, Craig Childers (für seine stete Hilfsbereitschaft), Dirk Claus, Elena Conradi, Johannes Dahl, Hans-Dieter Degler, Axel Demmer (für den Hubbuch Wink), Thomas Dittrich, Itzel Dressler, Milda Drüke, Emeline Duffrenoy, Dr. Thomas Duhnkrack, Matthias Durst, Annika Eichhorn, Sven Enger, Carla Susanne Erdmann (für ihre feinen Katalogbeiträge, ihre Teilnahme an den plattformen und Der Langen Nacht der Fotografie), Mark Ernsting, Friederike Fast, Thomas Feicht (für seine Freundschaft), Alice Feja, Jürgen Fichtinger, Julia Fickert, Hildegard Fickert (für ihre Verbundenheit und (Gast) Freundschaft, ihre Verlässlichkeit, ihr ruhiges Verstehen und ihr besonnenes Engagement – danke, liebe Hildegard!), Andreas Fiedler, Susanne Fink, Luke & Stella Fix, Tom Flemming (für das Membership- thanks! und die Freundschaft), Rüdiger Flöge, Rosina Franzè, Birgit Fricke, Wolfgang Frömberg (für seine Bücher, die wunderbare Sommerlesung und die – nicht nur nächtlichen – Gespräche), Nicola Funk (Danke!), Anna Furlong, Janina Gatzky, Miriam Gautschi, Christiane Gehner (für die erste Brücke nach Hamburg), Karin & Tobias Gengenbach, Fabian Georgi, Sarah Georgiev, Claudia Gerdes, Thorsten Gerke, William Gibson (für die stete Inspiration & seine Bücher), Ute Gliwa, Annette Gloser, Michael Göring, Christian Gogolin, Kirsten Grimm, Mika Gröber, Orsolya Groenewold, Stefan Gronert, Katrin Grün, Philipp Grünewald, Horst Güntheroth, F.C. Gundlach, Markus Hablizel, Peter Haenchen, Holger Häuselmann, Miriam Halwani, Gerald Happ, Stephanie Harke, Dr. Mathias Hatting (für die freundliche Unterstützung), Verena Hein, Andy Heller, Julia Hellmann, Jörg Hempelmann, Thomas Henrich, Carsten Hermann, Michaela Herold, Malte & Maria Hertzberg, Carsten Hess, Hans-Eberhard Hess, Helmut Hess, Peter Hiess, Thomas Hilliges, Rolf Hochhut, Wolf Hoffmann (für seine durch und durch echte Haltung), Barbara Honrath, Johanna Holst, Tim Holthöfer, Norman Hoppenheit, Annette Hoss, Lara Huck, Axel Hupertz, Eva Illouz, Tom Jacobi, Hitesh Jain, Anika Jankowski, Andreas Jankowsky, Gregor Jansen, Klaas Jarchow, Reinhold Joppich, Ulrike Jürgens, Erich Kästner, Venita Kaleps, Simon Karlstetter, Susanne Kastner, Sabine Keller, Bernhard Kellner (für seinen wunderbar trocknen (Galgen-) Humor & seine Freundschaft), Hans Kettwig (für seine Unterstützung zu jeder Zeit an jedem Ort & seine Freundschaft), Lorenz Kiefer, Stefan Kiefer, Heiko Klaas, Marie Kleinert, Sigrid  Klemt, Doreen Klick, Dietgard Klingberg, Frank Klingenberg, Ulrike Klug (danke!), Ann-Kristin Knoepler, Simone Kohl, Bettina Kolonko, Dorle & Steffen Kopetzky, Christiane Krämer-Hus-Hus, Moritz Krauth, Sabine Kray, Christoph Kucklick, Marie Kühl, Christine Kühn, Charlotte Kuhn (ja, Süsse, einfach nur für: Dich!), Gerlinde Kuhn (für stetes Interesse, ganz praktische, lesbare Unterstützung und ihre unendliche Geduld, danke schön!), Brigitte Läubin, Andrea Lamest, Katja Lankow, Rupert Larl (für die ersten gute aussichten im deutsch- sprachigen Ausland), Julia Lauhoff (für ihre Freundschaft & liebevolle Unterstützung), Tobias Laukemper, Sidney Lawrence & Tom Birch (für ihre freundlichen Einladungen, die guten Gespräche in Washington DC und unsere schönen Sommerbegegnungen), Jürgen Legath (für seine langjährige Freundschaft), Hanna Lenz, Lars Lindemann, Dirk Linke, Sabine Lippert, Julian Litschko, Kristin Loschert, Jürgen Lossau, Jens Lude (für die umsichtige Betreuung unseres Blogs), Marian Luft (das selbstverständliche Verstehen), Björn Luley (für die gangbare Brücke nach Zypern), Natalie Mahdavi, Helga Mahmoud-Treimer, Fareed C. Majari, Erika & Klaus Mann (für ihr großartiges Wirken und ihre top- aktuellen Werke), Holger Marquardt, Isabella Marqués de Castilla, Nikolas Marten, Axel Martens, Lisa Meinen, Digne Meller-Marcovicz, Kerstin Mende, Valeria Mitelman, Sylvia Mogel, Herbert Molderings, Alexa Montag, Ana Morales, Lisa Morgenstern, Verena Mühlegger, Dshamila Müller, Anna von Münchhausen, Florentine Muhry, Susanne Nagel, Heike Ollertz, Kirke Org, Annette und Marcus Osterwalder (für ihre Freundschaft), Sabine Pallaske, Felipe Pando, Tania Parovicz, Alexandru Pasca, Tobias Peper, Elena Petrou, Andrew Phelps, Gabriele Pieke, Beate Pietrek, Jorge Reynoso Pohlenz, Sarah Poppel, Claudia Postel, Natalie Gama Pourdanay, Eric Pries, Tanja Raeck, Max Ramos (für die Schätze, die er hütet), Inka Recke, Anna Reemts, Andreas Reinhardt, Eberhard Reuss, Christie Robinson, Rieta Römer, Olaf Rössler, Petra Roettig, Maria Rohweder, Mira Rosenmeier, Carla Rosorius, Lisa Rossbach (besonders, nicht nur, für ihre Katalogbeiträge), Gwendolin Ross, Ulrich Rüter (für seinen guten, kollegialen Text), Georg Rulffes, Theresa Rundel, Christian Ruzicska, Juana Sacristán, Stefan Sagmeister, Rike Sattler, Anja Schaluschke, Gitta Schecker (für ihr immer freundlich geneigtes Interesse), Jutta Schein, Martin Scheuermann, Karin Schmedt, Antoinette Schmelter-Kaiser (für die textliche Unterstützung), Julia Schmidt, Timo Schmidt, Alex Schmidtke, Elke Schmitter (für ihren steten Zuspruch, ihre Geneigtheit, Freundschaft und die stets gespitzen Ohren), Brigitte Schmutzler (für ihre Freundschaft, ihre Haltung und ihre stete Geneigtheit), Lukas Schneider, Matthias Schneider, Theo Schneider, Jörg Schröder, Stilbé Schröder, Ana Schubert, Hannah Schuh, Bettina Schulz, Malin Schulz, Sabine Schultz (fürs schnelle Da-Sein, das Brücken bauen und herzliche Wiederbegegnen), Sven Schumacher, Walter Schumacher, Anna Seckler, Christoph H. Seibt, Karolin Seinsche (für ihre mehr als engagierten Teilnahmen an den plattformen), Nathalie Senden, Maxim Sergienko, Chiara Sermoneta, Almuth Sieben, Anika Sievertsen, Katja Sluyter, Paul Smith, Clara & Frank Sobirey, Johannes Sohlman, Catrin Sonnabend, Susan Sontag, Andrea Späth, Kathrin Spirk, Claudia Stein, Michaela Stout, Michael Stumpp, Laurie Synder, Elke Temme, Hans-Joachim Thierfelder, Andreas Till, Stephan Tillmans, Ilka Tödt, Robert Tolksdorf, Ana Torfs, Frances Uckermann, Claudia Uhr (für ihre Freundschaft), Jens Umbach, Peter Unterthurner, Fernando Vaccaro, Alina Valjent, Uwe Viehmann (für seine frühe Begeisterung), Daniel Völzke, Anna-Carolina Vogel (für die Begleitung der ersten Ausstellung in Mexico City), Manja Vogelsang (für Rettung in allerletzter Not und ihre Freundschaft), Alfred und Elke Walter, Anja Walther, Anna Wander, Helga Waterkotte (was soll ich nur sagen, liebe Helga: 1000 Dank! für Alles), Marita Waterkotte, Katrin Weber, Johannes Wegerbauer, Ute Weinhold, Peter Weiss, Peggy Wellerdt, Roland Wenninger (für seine Verbundenheit, unsere tollen Gespräche und die Freundschaft), Babette Marie Werner, Ute Willart, Stefan Zeller (für die Begleitung auf dem Weg zur gGmbH), Nicole Zepter (für ihren Willen, Gutes mit Gutem zu verbessern), Natalia Saltalamacchia Ziccardi, Christian von Zittwitz, Günther Zöller, Margit Zuckriegl sowie Mascha und Samuel Zuder.

 

 

AUSSERDEM DANKEN WIR / WE THANKS FURTHER
 
Den Preisträger*innen der ersten 15 Jahre, die uns begleitet, unterstützt, kritisiert, bestärkt und gelobt haben. Ohne sie und ihre exzellenten Arbeiten wäre gute aussichten nicht, was es ist. Verehrte Damen, werte Herren, nun gehört ihr zu den „Alten“ und, wie wir immer wieder feststellen: Ihr werdet immer besser!


WIR DANKEN BESONDERS / WE THANKS ESPECIALLY
 
den Preisträgern Karolin Back, Nadja Bournonville, Claudia Christoffel, Monika Czosnowska, Aras Gökten, Andrea Grützner, Tamara Lorenz, Marian Luft, Sara-Lena Maierhofer, Mona Mönnig, Svetlana Mychkine, Thomas Neumann, Johannes Post, Rebecca Sampson, Kamil Sobolewski, Julia Steinigeweg, Anna Simone Wallinger und Eduard Zent für ihr außergewöhn- liches Engagement bei unseren „gute aussichten heimspielen“ in Neustadt/ Weinstrase. Den Preisträgern Bianca Gutberlet, Christian Hörder, Irina Jansen, Reza Nadji, Jörg Obernolte und Helena Schätzle für die Realisierung der BOOKFACES in den gute aussichten fotostudios, ob nun in Frankfurt/M. oder in Monterrey, Mexiko, der Preisträgerin Claudia Christoffel für ihre Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2014/2015, ihre Katalogbeiträge, die Begleitung von gute aussichten DELUXE in Mexico City und der plattformen. Der Preisträgerin Mona Mönnig für ihre Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2015/2016, dem Preisträger Thomas Neumann für seine Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2016/2017, der Preisträgerin Tamara Lorenz für ihre Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2017/2018, der Preisträgerin Katrin Kamrau für ihre Teilnahme an  der Jury von gute aussichten 2018/2019, der Preisträgerin Luise Schröder für 
ihre Teilnahme an der Jury von gute aussichten 2019/2020, der Preisträgerin Stefanie Schroeder für ihren unglaublichen Einsatz, den ersten gute aussichten GRANT mit ihrem fantastischen Film „40h, max. 2 Monate“ in nur gut 3 Monaten umzusetzen, dem Preisträger Holger Jenss für die Realisierung des GA GRANT II, seinem neuen multimedialen Projekt „Fall at Lake Victoria“ und die Begleitung des Preisträgertreffens, dem Preisträger Malte Sänger für die Erarbeitung und Umsetzung des GA GRANT III, seinem und unser aller „DAEMON“, sowie der engagierten Begleitung des diesjährigen Preisträgertreffens, dem Preisträger Shigeru Takato für die schnelle Übersetzung der gute aussichten Texte ins Japanische, der Preisträgerin Katrin Kamrau für ihre feine Ausstellung beim Tandem/gute aussichten Rampenfest in Frechen/Köln, der Preisträgerin Carmen Catuti für die Begleitung des Arbeitstreffens gute aussichten 2017/2018, der Preisträgerin Sarah Strassmann für ihre Teilnahme an der plattform8. Den Preisträgern André Hemstedt und Tine Reimer für ihre Teilnahme an der plattform6, der Preisträgerin Luise Schröder für ihre Teilnahme an der Dresdner Diskussionsrunde, der Preisträgerin Maja Wirkus für die Begleitung und Unterstützung
in Mexiko, dem Preisträger Jewgeni Roppel für die freundlich geduldige Begleitung der Ausstellungen in Hanoi und Lüneburg, dem Preisträger Aras Götken, der 2016 die Ausstellung in Zypern bestens präsentierte und dem Preisträger Steve Luxembourg für seinen musikalischen Auftakt in Koblenz und Hamburg sowie sein swingendes Zwischenspiel in Dresden. Besonders danken wir Anna Simone Wallinger für ihre warmherzige Freundschaft, die tatkräftige Begleitung bei den Vorbereitungen zu den Jurysitzungen (2013 bis 2015) und für ihre freundliche Mitarbeit am letztjährigen Katalog.

Wir danken dem gute aussichten Preisträger der ersten Stunde, Christian Hörder, für seine Arbeit, sein Engagement und seine Freundschaft. Wir trauern darüber, dass er uns im November 2011 verlassen hat: Christian, Du fehlst uns.
 
Wir danken der gute aussichten Preisträgerin der ersten Stunde, Bianca Gutberlet, für ihr jahrelanges Engagement, ihre stets positive Haltung und ihre fröhliche Liebe zum Leben. Am 24. September 2014 ist Bianca Gutberlet mit nur 41 Jahren gestorben. Bianca, wir vermissen Dich.

Stefan Becht
info(at)guteaussichten.org

Freunde, Förderer und Verbündete sind herzlich willkommen!

Friends, supporters, and allies are welcome!


Stand: 7. November 2019
Date: November 7, 2019