Posts Tagged ‘Einführung’

Ab Montag, 6. April 2015, 19 Uhr: „gute aussichten 2014/2015“ im Goethe-Institut Zypern in Nicosia

Sonntag, April 5th, 2015

P21A5180_400

Sonntag, 5. April 2015, Nicosia, Zypern. „Fast fertig“, berichtet unsere Korrespondentin vor Ort, die Fotografin und „gute aussichten“- Preisträgerin, Rebecca Sampson, auf dem Foto knieend, zusammen mit Bernhard Prinz während der „gute aussichten_ plattform6“ im Februar 2015 im Haus der Photograohie, Deichtorhallen Hamburg.
IMG_3650_cyprus_450

„Nur noch geschwind die Rahmen putzen und das Licht richtig setzen“, schreibt Rebecca, und dann kann am Montag, 6. April 2015, um 19 Uhr im Goethe-Institut Zypern (21, Markos Drakos Avenue, CY 1102 Nicosia, Telefon/Phone +357 22674608, www.goethe.de/ins/cy/nic.html/) die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2014/2015“ eröffnet werden.

Wie schon im letzten Jahr wird Rebecca Sampson, die bereits im Jahr 2010 zu den „gute aussichten“-Preisträgern zählte, in das Projekt und die Arbeiten der 8 aktuellen „gute aussichten“-Fotografen einführen. Kommen Sie vorbei – Rebecca und das engagierte Team des Goethe-Instituts Zypern freuen sich! Weitere Informationen zu den 8 „gute aussichten 2014/2015“-Talenten stehen hier.

Die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2014/2015“ ist bis Donnerstag, 30. April 2015 in Nicosia zu Gast. Weitere Information finden Sie hier.

Josefine Raab, die Gründerin, über „gute aussichten“, „photography made in germany“

Samstag, Juli 27th, 2013

Josefine Raab (links), die Gründerin von „gute aussichten“, hier bei der Eröffnung der „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2012/2013“ Ausstellung und der Einführung in die Arbeiten der Preisträger Ende Februar 2013 …

im Goethe Institut Washington DC, erzählt für alle, die es gerne nochmal direkt aus dem Nähkästchen hören möchten, die Geschichte und Idee des Nachwuchsförderungs-Projektes „gute aussichten – junge deutsche fotografie“.

„gute aussichten“: photography made in germany (Deutsch).

„gute aussichten“: photography made in germany (English).

Im Hinblick auf das 10jährige Jubiläum von „gute aussichten“ schon mal ein erster schöner Anklang …