Artikel mit den Tags "Goethe-Institut Zypern"

Save the island date: gute aussichten 2016/2017 ab 27. April 2017 im Goethe-Institut Nicosia auf der Insel Zypern

Dienstag, 28. März 2017

Da soll noch mal einer sagen, die Insel Zypern sei keine Reise wert – alleine schon dieser Himmel! Ab Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr (Eröffnung!) beheimatet das zwar kleinste und eines der schönsten Goethe-Institute der Welt, das in Nicosia auf der Mittelmeer Insel Zypern, die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2016/2017 bei sich (21 Markou Drakou, 1513 Nicosia, Tel. +357 22674608, www.goethe.de/cyprus).

Wir freuen uns ganz besonders über das kontinuierliche Engagement des Goethe-Instituts Zypern, denn gute aussichten ist bereits zum fünften Mal dort zu Gast. gute aussichten 2016/2017 in Nicosia präsentiert eine ebenso schöne wie repräsentative Auswahl der Werke der sieben Preisträger/innen.

Die Ausstellung wird begleitet von der gute aussichten Preisträgerin Rebecca Sampson (2010/2011), hier im März 2017 bei der gute aussichten_plattform8: WHERE?! in Hamburg, die freundlichweise am 27. April 2017 auch in die aktuellen Arbeiten und in das Nachwuchsförderungs-Projekt einführen wird.

gute aussichten 2016/2017 ist bis Freitag 19. Mai 2017 im Goethe-Institut Zypern zu sehen. Dank an den gute aussichten Preisträger Aras Götken für die beiden oberen Fotos!

Bis 17. April 2016: gute aussichten 2015/2016 gleichzeitig an drei Orten auf der Welt zu sehen

Dienstag, 29. März 2016

Superlativen sind doch immer wieder nett. Besonders, wenn wir ein bisschen damit angeben können. Seit heute, Dienstag 29. März 2016 bis Sonntag 17. April 2016 ist die Ausstellung gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 gleichzeitig an 3 Orten auf der Welt zu Gast. Somit haben wir wenigstens die einfache Schizophrenie hinter uns gelassen.

Huebner_DTH_2016_430

Bis Sonntag 17. April 2016 ist gute aussichten 2015/2016 vollumfäglich im Haus der Photographie, Deichtorhallen, Hamburg, Deutschland zu sehen.
Bis Freitag 22. April 2016 wird gute aussichten 2015/2016 im Goethe-Institut Zypern auf der Insel Nicosia präsentiert.
Bis Samstag 30. April 2016 kommen erstmals auch die Eidgenossen in den Genuss von gute aussichten 2015/2016, wo wir in Eschlikon, Schweiz, bei widmertheodoridis zu Gast sind.

Und wer dachte, damit hat sich die Laube, irrt. Am Freitag, 29. April 2016 eröffnen wir gute aussichten 2015/2016, vollumfänglich, im Landesmuseum Koblenz auf der Festung Ehrenbreitstein. Einer geht immer.

Ab Dienstag 29. März 2016: gute aussichten 2015/2016 im Goethe-Institut Zypern

Montag, 21. März 2016

Arkanum

Wie im letzten Jahr ist gute aussichten auch in 2016 im Goethe-Institut Nikosia auf der Insel Zypnern zu Gast. Die Eröffnung findet am Dienstag, 29. März 2016 um 19 Uhr in Anwesenheit des gute aussichten 2015/2016-Preisträgers Aras Gökten statt, der in das Projekt und die neun Arbeiten der jungen Talente einführen wird.
Weitere Informationen stehen hier.
Adresse: Goethe-Institut Zypern, 21, Markos Drakos Avenue, CY 1102 Nicosia.

gute aussichten – junge deutsche fotografie // new german photography 2015/2016 ist bis Freitag 22. April 2016 im Goethe-Institut Zypern zu sehen. Gleichzeitig ist gute aussichten 2015/2016 bis 17. April 2016 in Hamburg, Deutschland und bis 30. April 2016 in Eschlikon, Schweiz zu Gast.

Ab Montag, 6. April 2015, 19 Uhr: „gute aussichten 2014/2015“ im Goethe-Institut Zypern in Nicosia

Sonntag, 5. April 2015

P21A5180_400

Sonntag, 5. April 2015, Nicosia, Zypern. „Fast fertig“, berichtet unsere Korrespondentin vor Ort, die Fotografin und „gute aussichten“- Preisträgerin, Rebecca Sampson, auf dem Foto knieend, zusammen mit Bernhard Prinz während der „gute aussichten_ plattform6“ im Februar 2015 im Haus der Photograohie, Deichtorhallen Hamburg.
IMG_3650_cyprus_450

„Nur noch geschwind die Rahmen putzen und das Licht richtig setzen“, schreibt Rebecca, und dann kann am Montag, 6. April 2015, um 19 Uhr im Goethe-Institut Zypern (21, Markos Drakos Avenue, CY 1102 Nicosia, Telefon/Phone +357 22674608, www.goethe.de/ins/cy/nic.html/) die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2014/2015“ eröffnet werden.

Wie schon im letzten Jahr wird Rebecca Sampson, die bereits im Jahr 2010 zu den „gute aussichten“-Preisträgern zählte, in das Projekt und die Arbeiten der 8 aktuellen „gute aussichten“-Fotografen einführen. Kommen Sie vorbei – Rebecca und das engagierte Team des Goethe-Instituts Zypern freuen sich! Weitere Informationen zu den 8 „gute aussichten 2014/2015“-Talenten stehen hier.

Die Ausstellung „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2014/2015“ ist bis Donnerstag, 30. April 2015 in Nicosia zu Gast. Weitere Information finden Sie hier.

„gute aussichten 2013/2014“ ab Montag, 7. April 2014 in Nicosia, Zypern

Dienstag, 25. März 2014

Während die Ausstellung „gute aussichten 2013/2014“ noch bis zum 25. April 2014 in Washington DC zu sehen ist, fünf der „gute aussichten 2013/2014“-Preisträger innerhalb des Fotofestivals „Oblick“ ab dem 4. April 2014 in Strasbourg präsentiert werden und wir am 11. April 2014 „gute aussichten 2013/2014“ im Museum Stuck Villa in München eröffnen, wird die „gute aussichten“-Preisträgerin (2010/2011) Rebecca Sampson am Montag, 7. April 2014 im kleinsten Goethe-Institut der Welt, auf Zypern in der Hauptstadt Nicosia, eine schöne repräsentative Auswahl der Werke aus „gute aussichten 2013/2014“ vorstellen.

Vernissage am Montag, 7. April 2014 ab 19 Uhr im Goethe-Institut Nicosia, 21, Markos Drakos Avenue, CY 1102 Nicosia, Telefon/Phone +357 22674608, Website

Die Einladungskarte zur Eröffnung und Ausstellung als PDF finden Sie hier – einfach runterladen, ausdrucken, vorbeikommen! „gute aussichten 2013/2014“ ist bis Mittwoch, 30. April 2014 auf Zypern zu Gast.

Das erste Bild aus Zypern: Der Ausstellungsaufbau von „gute aussichten – new german photography 2013/2014“ schreitet, dank Rebecca Sampson zügig voran. Die Auswahl von Lioba Keuck (Couve e Corgamen) und Anna Domnick (Clam II) ist bereits an der Wand…